Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kunststraße wird Straße der Kunst

DORSTEN Eine Kunststraße wird zur Straße der Kunst. Der auch durch Dorsten verlaufenden „Gahlensche Kohlenweg“ soll bei der „Ruhr.2010“ durch zeitgenössische Kunstwerke rekonstruiert werden.

von Von Eva Kopriosek

, 06.04.2008
Kunststraße wird Straße der Kunst

Kunsthistorikerin Dr. Elisabeth Kessler-Slotta referierte über das alte Kohlhaus an der Gahlener Straße.

Auf einer gemeinsamen Busfahrt erkundigten am Samstag Interessierte und Mitglieder der eingebundenen Kunstvereine aus Dorsten, Hattingen, Bochum, Herne und Gelsenkirchen den historischen Kohlentransportweg.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden