Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Nach dem WM-Sieg geboren

Jonah hatte einen weltmeisterlichen Start ins Leben

Dorsten Jonah erblickte am Montag um 6.11 Uhr das Licht der Welt(meister). „Die Geburt war kürzer als das WM-Spiel“, sagt Bianca Große-Geldermann lachend. Bis zur letzten Minute hatte die ganze Familie mit der Fußball-Nationalmannschaft mitgefiebert.

Jonah hatte einen weltmeisterlichen Start ins Leben

Bianca Große-Geldermann mit Jonah, der wenige Stunden nach dem WM-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zur Welt kam.

Für Papa Sebastian ging die Party dann noch bis um kurz nach 2 Uhr weiter. Umso überraschter war er, als die ersten Wehen bei seiner Frau gegen 4 Uhr einsetzten. Im Kreißsaal  des Dorstener St. Elisabeth-Krankenhauses ging dann alles ganz schnell. „Kurzzeitig wollte mein Mann ihn dann noch zum Namensvetter von Mario Götze machen, aber das haben wir dann doch lieber sein lassen“, meinte die glückliche Mutter. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Rundgang durchs Verwaltungsgebäude

Rathaus soll unter Denkmalschutz gestellt werden

Dorsten Dorstens Rathaus ist ein "Sahnestück". Das sagen Architekten und Denkmalschützer. Es soll unter Denkmalschutz gestellt werden. Ratsmitglieder konnten beim Rundgang am Dienstag nur staunen, als ihnen Besonderheiten der Baukunst der 1950er-Jahre präsentiert wurden.mehr...

Dorsten Eltern gehen auf die Barrikaden, weil im Gymnasium Petrinum vieles im Argen liegt. Jetzt kommt möglicherweise Bewegung in den Sanierungsstau. Aber Schüler und Lehrer sollen auch in die Pflicht genommen werden.mehr...

Dorsten Kurz nach Schuljahresbeginn hatte die Stadt eine „Blechlawine“ an der Bonifatiusschule sowie am Schulzentrum Pliesterbecker Straße festgestellt und Kontrollen gemacht. Jetzt liegen die Ergebnisse vor.mehr...