Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Im Rausch Autospiegel abgebrochen

Kirchhellen Eine Zeugin beobachtete in der Nacht zu gestern gegen 3.30 Uhr einen Mann auf der Hauptstraße, der an einem PKW den Spiegel abtrat.

DiePolizeibeamten trafen den Täter, einen 18-Jährigen aus Kirchhellen, am Tatort an und nahmen ihn fest. Da der junge Mann erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen worden.

Anschließend wurde er zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam eingeliefert. Bei seiner Festnahme leistete der 18-Jährige überdies noch Widerstand und verletzte dabei einen Beamten leicht.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Diskussionen nach Unfalltod an der Händelstraße in Dorsten

Sind Fußgänger auf Parkplatz in Gefahr?

Dorsten Der Unfalltod einer 57-Jährigen auf dem Parkplatz des Nahversorgungszentrums an der Händelstraße wird online heiß diskutiert. Autofahrern wird Rücksichtslosigkeit vorgeworfen.mehr...

Prozess um versuchten Mord in Dorsten

Pärchen wollte 17-Jährige umbringen

Dorsten/Essen Einem Dorstener Pärchen (20 und 27) wird ab 26. Februar der Prozess gemacht. Die beiden sind wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Sie sollen eine 17-Jährige mit einem Messer attackiert haben.mehr...

Dorsten Zum ersten Mal hat ein Anwohner in Dorsten eine Tempo-Messtafel gekauft. Sie mahnt nun dauerhaft Raser vor seiner Haustür. Die Gründe erklärt der Familienvater im Video. Das Beispiel könnte Schule machen, hofft der Bürgermeister.mehr...