Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ein Verletzter

Feuerwehr musste Küchenbrand löschen

HOLSTERHAUSEN Eine in Brand geratene Dunstabzugshaube sorgte am Dienstagmittag für den Einsatz von gleich drei Löschzügen. Der Mieter der entsprechenden Wohnung wurde verletzt.

Feuerwehr musste Küchenbrand löschen

Eine Dunstabzugshaube geriet am Dienstagmittag in Brand. Die Feuerwehr musste mit drei Löschzügen anrücken.

Zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus kam es am Dienstagmittag in Holsterhausen. Gegen 13.45 Uhr wurde die Feuerwehr mit drei Löschzügen (Hauptwache, Hervest 1 und Holsterhausen) zur Luisenstraße 149 alarmiert. Als die ersten Feuerwehreinheiten an der Einsatzstelle eintrafen, stellte sie eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung im dritten Obergeschoss fest. Hier war die Dunstabzugshaube in einer Küche in Brand geraten. Der Mieter der Wohnung hatte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr versucht, den Brand eigenständig zu löschen, dabei verletzte er sich und musste von der Besatzung eines Rettungswagens behandelt werden. Erst den Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es schließlich, den Brand endgültig abzulöschen. Dazu musste ein Trupp unter Atemschutz im Innenangriff die restlichen Flammen bekämpfen. Zum Abschluss der Maßnahmen wurden noch Lüftungsmaßnahmen eingeleitet. Für die Dauer der Löscharbeiten wurde das Wohnhaus von der Feuerwehr evakuiert. Die Bewohner konnten nach gut 30 Minuten wieder in ihr Mehrfamilienhaus zurück. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Infografik aus den Einwohnerzahlen

So entwickelt sich die Stadt Dorsten

Dorsten Etwas mehr Menschen haben zum Stichtag 31. Dezember 2017 in Dorsten gelebt als zum gleichen Zeitpunkt im Jahr zuvor. Ein Trend ist diese Entwicklung auf lange Sicht aber nicht. Wie sich die Bevölkerungsstruktur in Dorsten entwickelt, sehen Sie in unserer Infografik. mehr...

Heimatverein lehnt Vorschlag von PETA ab

In Hervest gibt´s kein Veggie-Fest

Dorf-Hervest Die Tierschutzorganisation PETA hat dem Heimatverein vorgeschlagen, das Schlachtfest in ein Veggie-Fest umzuwandeln. Ernst gemeinter Vorschlag oder reine PR?mehr...

Filmbeitrag wird Sonntag ausgestrahlt

Dorstener Palmen-Hickhack im ZDF

Wulfen-Barkenberg Der Ärger ums Palmenhaus des Barkenbergers Andreas Türpe ist gute Unterhaltung. Das findet das Fernsehen. Es hat die Dorstener Streitkultur am Beispiel von Barkenberg unter die Lupe genommen.mehr...