Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Deckenleuchte sorgte für Rauchentwicklung

Feuerwehr-Großaufgebot in der Altstadt

Dorsten Eine defekte Deckenleuchte in einem Schuhgeschäft an der Recklinghäuser Straße hat für einen Großeinsatz der Dorstener Feuerwehr in der Altstadt gesorgt.

Feuerwehr-Großaufgebot in der Altstadt

Eine defekte Deckenleuchte in einem Schuhgeschäft an der Recklinghäuser Straße verursachte am Mittwoch gegen 14 Uhr eine Rauchentwicklung, die für einen Großeinsatz der Feuerwehr in der Altstadt sorgte. Foto: Foto: Berthold Fehmer

Wie der Einsatzleiter auf Anfrage unserer Zeitung erklärte, war die Deckenleuchte durchgebrannt und hatte angefangen zu „schmörgeln“. Dies habe zu einer Rauchentwicklung geführt, wobei glücklicherweise die Sicherung auch rausgesprungen sei. Mit einer Wärmebildkamera konnten die Feuerwehrmänner das Problem lokalisieren, Einsatzkräfte bauten die Leuchte aus. Menschen kamen bei den Einsatz nicht zu Schaden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Prozessauftakt am Landgericht

Straßenräuber schämt sich für seine Tat

Dorsten/Essen Erst wurde gelacht, dann ging es zur Sache: Vor rund zwei Jahren überfielen zwei Freunde am Busbahnhof in Dorsten zwei Jugendliche. Seit Mittwoch stehen sie in Essen vor Gericht.mehr...

Dorsten Andreas Brodhage hat in den letzten Jahren eines der größten Werkstatt-Netzwerke in Deutschland aufgebaut. Jetzt verlegt er die Firmenzentrale von Essen nach Dorsten. Damit schließt sich auch für ihn selbst ein Kreis.mehr...

Infografik aus den Einwohnerzahlen

So entwickelt sich die Stadt Dorsten

Dorsten Etwas mehr Menschen haben zum Stichtag 31. Dezember 2017 in Dorsten gelebt als zum gleichen Zeitpunkt im Jahr zuvor. Ein Trend ist diese Entwicklung auf lange Sicht aber nicht. Wie sich die Bevölkerungsstruktur in Dorsten entwickelt, sehen Sie in unserer Infografik. mehr...