Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

90 Minuten, dann ist Fabio (9) ein Affenmensch. Der Grundschüler aus Dorsten ist seit Februar der jüngste Darsteller im Musical „Tarzan“. Den Weg auf die Bühne fand er nur zufällig.

Dorsten/Oberhausen

, 03.07.2018

„Das ziept!“ Fabio verzieht das Gesicht zum Spaß. 90 Minuten vor der Aufführung im Metronom-Theater sitzt der Grundschüler vor einem riesigen Spiegel und sieht zu, wie Alex und Nicky seine schulterlangen Haare zu kleinen Spiralen aufdrehen und mit Nadeln fixieren. Dann befestigen Alex und Nicky das kleine Mikro auf seinem Kopf und stülpen ein Haarnetz darüber. „Manchmal drückt das Mikro, das ist unangenehm, aber daran gewöhnt man sich“, meint Fabio. Schließlich setzen die beiden Maskenbildnerinnen dem Jungen aus Dorsten die Perücke auf. Jetzt sieht Fabio schon ein bisschen aus wie Tarzan.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden