Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Die Schermbecker Frauen feierten im Ramirez

/
Vor der Pause tanzten Püppchen zum Lied "Die immer trinkt", das Claudia Gertzmann getextet hatte.
Vor der Pause tanzten Püppchen zum Lied "Die immer trinkt", das Claudia Gertzmann getextet hatte.

Foto: Helmut Scheffler

Auch die jüngeren Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.
Auch die jüngeren Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.

Foto: Helmut Scheffler

Auch die jüngeren Besucherinnen kamen kostümiert zum Frauenkarneval im Saal Ramirez.
Auch die jüngeren Besucherinnen kamen kostümiert zum Frauenkarneval im Saal Ramirez.

Foto: Helmut Scheffler

Viele Frauen kamen in Gruppen zur Karnevalsveranstaltung im Ramirez.
Viele Frauen kamen in Gruppen zur Karnevalsveranstaltung im Ramirez.

Foto: Helmut Scheffler

Ulla Bienbeck berichtete von ihren traumatischen Erfahrungen in der Jugend.
Ulla Bienbeck berichtete von ihren traumatischen Erfahrungen in der Jugend.

Foto: Helmut Scheffler

Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.

Foto: Helmu Scheffler

Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.

Foto: Helmut Scheffler

Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.

Foto: Helmut Scheffler

Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.

Foto: Helmut Scheffler

Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.

Foto: Helmut Scheffler

Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.

Foto: Helmut Scheffler

Weil die Männer im Opernhaus nicht an der Aufführung der Oper "Carmen" teilnehmen wollten, wurden sie von ihren Frauen kurzerhand an der Garderobe aufgehängt.
Weil die Männer im Opernhaus nicht an der Aufführung der Oper "Carmen" teilnehmen wollten, wurden sie von ihren Frauen kurzerhand an der Garderobe aufgehängt.

Foto: Helmut Scheffler

Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.

Foto: Helmut Scheffler

So wie diese Badenixen-Gruppe kamen die allermeisten Närrinnen verkleidet ins Ramirez.
So wie diese Badenixen-Gruppe kamen die allermeisten Närrinnen verkleidet ins Ramirez.

Foto: Helmuit Scheffler

Mit Gitarrenklängen begleitete Claudia Gertzmann (r.) den Gesang ihres Liedes "In Schermbeck". Unterstützt wurde sie von den Backgroundsängerinnen  Anja Prinz, Petra Becker  uind Ingrid Bienbeck (v.l.).
Mit Gitarrenklängen begleitete Claudia Gertzmann (r.) den Gesang ihres Liedes "In Schermbeck". Unterstützt wurde sie von den Backgroundsängerinnen Anja Prinz, Petra Becker uind Ingrid Bienbeck (v.l.).

Foto: Helmut Scheffler

Aufmerksam verfolgten die närrischen Zuschauerinnen das dreieinhalbstündige Programm auf der Bühne.
Aufmerksam verfolgten die närrischen Zuschauerinnen das dreieinhalbstündige Programm auf der Bühne.

Foto: Helmut Scheffler

Über die Bühnenauftritte der Gruppe "Frauensache" konnte am Donnerstag herzhaft gelacht werden.
Über die Bühnenauftritte der Gruppe "Frauensache" konnte am Donnerstag herzhaft gelacht werden.

Foto: Helmut Scheffler

Über die Bühnenauftritte der Gruppe "Frauensache" konnte am Donnerstag herzhaft gelacht werden.
Über die Bühnenauftritte der Gruppe "Frauensache" konnte am Donnerstag herzhaft gelacht werden.

Foto: Helmut Scheffler

Petra Becker und Anette Speckamp (v.r.) erkundeten als Adam und Eva, welche Probleme es im Paradies gab.
Petra Becker und Anette Speckamp (v.r.) erkundeten als Adam und Eva, welche Probleme es im Paradies gab.

Foto: Helmut Scheffler

Im Saal  der Gaststätte Ramirez herrschte eine ausgelassene Stimmung.
Im Saal der Gaststätte Ramirez herrschte eine ausgelassene Stimmung.

Foto: Helmut Scheffler

Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.
Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.

Foto: Helmut Scheffler

Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.
Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.

Foto: Helmut Scheffler

Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.
Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.

Foto: Helmut Scheffler

Als "Lauf-Wunder" begrüßte Uschi (Claudia Oberheim) die närrischen Zuschauerinnen im Ramirez.
Als "Lauf-Wunder" begrüßte Uschi (Claudia Oberheim) die närrischen Zuschauerinnen im Ramirez.

Foto: Helmut Scheffler

Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.
Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.

Foto: Helmut Scheffler

Ins Fitnessstudio lud die Gruppe "Frauensache" das närrische Publikum ein.
Ins Fitnessstudio lud die Gruppe "Frauensache" das närrische Publikum ein.

Foto: Helmut Scheffler

Ins Fitnessstudio lud die Gruppe "Frauensache" das närrische Publikum ein.
Ins Fitnessstudio lud die Gruppe "Frauensache" das närrische Publikum ein.

Foto: Helmut Scheffler

Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.
Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.

Foto: Helmut Scheffler

Im Saal der Gaststätte Ramirez herrschte am Donnerstag eien Superstimmung.
Im Saal der Gaststätte Ramirez herrschte am Donnerstag eien Superstimmung.

Foto: Helmut Scheffler

Aufmerksam verfolgten die närrischen Zuschauer - mal sitzend, mal stehend - das bunter Treiben auf der Bühne.
Aufmerksam verfolgten die närrischen Zuschauer - mal sitzend, mal stehend - das bunter Treiben auf der Bühne.

Foto: Helmut Scheffler

Ins Fitnessstudio lud die Gruppe "Frauensache" die Zuschauer ein.
Ins Fitnessstudio lud die Gruppe "Frauensache" die Zuschauer ein.

Foto: Helmut Scheffler

Im Saal der Gaststätte Ramirez herschte Hochbetrieb beim Karneval der Gruppe "Frauensache".
Im Saal der Gaststätte Ramirez herschte Hochbetrieb beim Karneval der Gruppe "Frauensache".

Foto: Helmut Scheffler

Den Nonnen vom Stammtisch "Kegelgarde a.D." bereitete das Programm sehr viel Freude.
Den Nonnen vom Stammtisch "Kegelgarde a.D." bereitete das Programm sehr viel Freude.

Foto: Helmut Scheffler

Wer ein Schaf dressieren kann, der hat auch Erfolg bei den Frauen. Diese Erfahrung machte Bauer Steffi Ridder in einem passenden Lied.
Wer ein Schaf dressieren kann, der hat auch Erfolg bei den Frauen. Diese Erfahrung machte Bauer Steffi Ridder in einem passenden Lied.

Foto: Helmut Scheffler

Im Mittelpunkt des großen Finale standen Lieder des Sängers Udo Jürgens.
Im Mittelpunkt des großen Finale standen Lieder des Sängers Udo Jürgens.

Foto: Fopto: Helmut Scheffler

In den Pausen zwischen den einzelnen Auftritten auf der Bühne zogen die Närrinnen in einer Polonäse durch den Saal.
In den Pausen zwischen den einzelnen Auftritten auf der Bühne zogen die Närrinnen in einer Polonäse durch den Saal.

Foto: Helmut Scheffler

In den Pausen zwischen den einzelnen Auftritten auf der Bühne zogen die Närrinnen in einer Polonäse durch den Saal.
In den Pausen zwischen den einzelnen Auftritten auf der Bühne zogen die Närrinnen in einer Polonäse durch den Saal.

Foto: Fopto: Helmut Scheffler

Wie vielfältig Handarbeits-Manien sein können, die Frauen zur Teilnahme an einer Therapie zwingen können, erlebten die Zuschauer nach der Pause mit.
Wie vielfältig Handarbeits-Manien sein können, die Frauen zur Teilnahme an einer Therapie zwingen können, erlebten die Zuschauer nach der Pause mit.

Foto: Helmut Scheffler

Beim Frauenkarneval im Ramirez herrschte eine Superstimmung.
Beim Frauenkarneval im Ramirez herrschte eine Superstimmung.

Foto: Helmut Scheffler

In den Pausen zwischen den einzelnen Auftritten auf der Bühne zogen die Närrinnen in einer Polonäse durch den Saal.
In den Pausen zwischen den einzelnen Auftritten auf der Bühne zogen die Närrinnen in einer Polonäse durch den Saal.

Foto: Fopto: Helmut Scheffler

Beim Frauenkarneval im Ramirez herrschte eine Superstimmung.
Beim Frauenkarneval im Ramirez herrschte eine Superstimmung.

Foto: Helmut Scheffler

Vor der Pause tanzten Püppchen zum Lied "Die immer trinkt", das Claudia Gertzmann getextet hatte.
Auch die jüngeren Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.
Auch die jüngeren Besucherinnen kamen kostümiert zum Frauenkarneval im Saal Ramirez.
Viele Frauen kamen in Gruppen zur Karnevalsveranstaltung im Ramirez.
Ulla Bienbeck berichtete von ihren traumatischen Erfahrungen in der Jugend.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
Weil die Männer im Opernhaus nicht an der Aufführung der Oper "Carmen" teilnehmen wollten, wurden sie von ihren Frauen kurzerhand an der Garderobe aufgehängt.
Die Schermbecker Frauen feierten an Weiberfastnacht Frauenkarneval.
So wie diese Badenixen-Gruppe kamen die allermeisten Närrinnen verkleidet ins Ramirez.
Mit Gitarrenklängen begleitete Claudia Gertzmann (r.) den Gesang ihres Liedes "In Schermbeck". Unterstützt wurde sie von den Backgroundsängerinnen  Anja Prinz, Petra Becker  uind Ingrid Bienbeck (v.l.).
Aufmerksam verfolgten die närrischen Zuschauerinnen das dreieinhalbstündige Programm auf der Bühne.
Über die Bühnenauftritte der Gruppe "Frauensache" konnte am Donnerstag herzhaft gelacht werden.
Über die Bühnenauftritte der Gruppe "Frauensache" konnte am Donnerstag herzhaft gelacht werden.
Petra Becker und Anette Speckamp (v.r.) erkundeten als Adam und Eva, welche Probleme es im Paradies gab.
Im Saal  der Gaststätte Ramirez herrschte eine ausgelassene Stimmung.
Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.
Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.
Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.
Als "Lauf-Wunder" begrüßte Uschi (Claudia Oberheim) die närrischen Zuschauerinnen im Ramirez.
Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.
Ins Fitnessstudio lud die Gruppe "Frauensache" das närrische Publikum ein.
Ins Fitnessstudio lud die Gruppe "Frauensache" das närrische Publikum ein.
Fast alle 280 Besucherinnen kamen kostümiert zur Karnevalsfeier im Ramirez.
Im Saal der Gaststätte Ramirez herrschte am Donnerstag eien Superstimmung.
Aufmerksam verfolgten die närrischen Zuschauer - mal sitzend, mal stehend - das bunter Treiben auf der Bühne.
Ins Fitnessstudio lud die Gruppe "Frauensache" die Zuschauer ein.
Im Saal der Gaststätte Ramirez herschte Hochbetrieb beim Karneval der Gruppe "Frauensache".
Den Nonnen vom Stammtisch "Kegelgarde a.D." bereitete das Programm sehr viel Freude.
Wer ein Schaf dressieren kann, der hat auch Erfolg bei den Frauen. Diese Erfahrung machte Bauer Steffi Ridder in einem passenden Lied.
Im Mittelpunkt des großen Finale standen Lieder des Sängers Udo Jürgens.
In den Pausen zwischen den einzelnen Auftritten auf der Bühne zogen die Närrinnen in einer Polonäse durch den Saal.
In den Pausen zwischen den einzelnen Auftritten auf der Bühne zogen die Närrinnen in einer Polonäse durch den Saal.
Wie vielfältig Handarbeits-Manien sein können, die Frauen zur Teilnahme an einer Therapie zwingen können, erlebten die Zuschauer nach der Pause mit.
Beim Frauenkarneval im Ramirez herrschte eine Superstimmung.
In den Pausen zwischen den einzelnen Auftritten auf der Bühne zogen die Närrinnen in einer Polonäse durch den Saal.
Beim Frauenkarneval im Ramirez herrschte eine Superstimmung.