Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Aktionen und Attraktionen

Dorsten Mit altbewährtem Programm laden die Dorstener Kaufleute zum Herbst- und Heimatfest ein.

Vom 5. bis 7. Oktober gibt es wieder jede Menge Aktionen und Attraktionen zum Zuschauen und Mitmachen. Besonders attraktiv zeigt sich wieder der Marktplatz, der sich zum Herbst- und Heimatfest in einen riesigen Reitparcours mit Sand und Stroh und allem Drum und Dran verwandelt.

Am Freitag steht ab 15 Uhr die große Fundsachenversteigerung auf dem Programm. Abends startet dann die große Ü-40-Party auf dem Marktplatz. DJ Chris wird mit toller Musik das Publikum in Schwung bringen. Selbstverständlich wird an diesem Abend auch wieder das beliebte Schwarzbier auf dem Markt ausgeschenkt. Während der Ü-40-Party werden übrigens beim kostenlosen Bingo wieder Einkaufsgutscheine zu je 50 EUR unter allen Besuchern ausgespielt.

Buntes Markttreiben

Am Samstag beginnt schon in der Frühe das bunte Markttreiben. Neben dem Wochen- und Frischemarkt öffnen auch die zahlreichen Händler ihre Stände und laden zum Bummeln ein. Um 16 Uhr steigt dann die große Bilderversteigerung auf der Marktplatzbühne. Hier können alte Bilder, Kunstdrucke und echte Raritäten aus den Kellern der Dorstener ersteigert werden. Ab 19 Uhr kommen wieder alle Western- und Countryfans auf ihre Kosten, denn die Flophouse String Band steht auf der Live-Bühne und wird den Marktplatz rocken.

Den Höhepunkt erreicht das Fest am Sonntag. Bereits in der Frühe treffen Teilnehmer aus ganz Deutschland zum 17. internationalen Käfertreffen in Dorsten ein. Ab 11 Uhr startet dann die große Jagdhundeshow auf dem Sandplatzparcours in der Altstadt.

Dort findet auch von 14.30 bis 16.30 Uhr das große Reit- und Springturnier der Klasse E mit dem Dorstener Zucht-, Reit- und Fahrverein statt. Der große Wettbewerb im Tauziehen, das Ponyreiten für Kinder, der Kinder-Flohmarkt im Lippetor-Basement und viele andere Aktionen runden den Sonntag ab. Dazu gibt es eine Vorführung des Hundetrainers Horst Kulinksi. Selbstverständlich haben auch die Geschäfte in der Altstadt und im Industriepark Ost an diesem Tag geöffnet und laden zum Familien-Einkaufsbummel ein.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Glasfaser will für schnelles Internet sorgen

Wer in Wulfen und Deuten will den Breitband-Ausbau?

Wulfen/Deuten Nach Lembeck, Rhade und Östrich möchte die Deutsche Glasfaser auch in Alt-Wulfen (einschließlich Westabschnitt) und Deuten für schnelles Internet sorgen. Bald startet die Nachfragebündelung für den Breitband-Ausbau.mehr...

Diskussionen nach Unfalltod an der Händelstraße in Dorsten

Sind Fußgänger auf Parkplatz in Gefahr?

Dorsten Der Unfalltod einer 57-Jährigen auf dem Parkplatz des Nahversorgungszentrums an der Händelstraße wird online heiß diskutiert. Autofahrern wird Rücksichtslosigkeit vorgeworfen.mehr...

Prozess um versuchten Mord in Dorsten

Pärchen wollte 17-Jährige umbringen

Dorsten/Essen Einem Dorstener Pärchen (20 und 27) wird ab 26. Februar der Prozess gemacht. Die beiden sind wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung angeklagt. Sie sollen eine 17-Jährige mit einem Messer attackiert haben.mehr...