Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
1,157 Millionen Euro für Sanierungsarbeiten

Für 30.000 Euro soll die Halte- und Wendefläche an der Von-Ketteler-Schule instandgesetzt werden. Foto: privat

1,157 Millionen Euro für Sanierungsarbeiten

Städtische Gebäude

Die Stadt will 1,157 Millionen Euro im kommenden Jahr für die Sanierung öffentlicher Gebäude ausgeben. Damit ist der Investitionsstau allerdings noch lange nicht behoben.

von Von Michael Klein

Dorsten

, 17.12.2017

Die derzeitige Durchfahrtshöhe von 3,33 Metern ist für die demnächst anzuschaffenden modernen Löschfahrzeuge zu niedrig – deshalb müssen vier Hallentore am Feuerwehrgerätehaus Lembeck für 29.000 Euro ausgetauscht werden. Weil der gut 40 Jahre alte Belag undicht ist und immer wieder Wasser ins Gebäude eindringt, muss das Flachdach der Haldenwangschule für 135.000 Euro erneuert werden. Da der arbeitsmedizinische Dienst neue Duschen im Betriebsgebäude der Stadtgärtnerei einfordert, sind weitere 78.000 Euro fällig.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der
Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden