Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wer sollte Deutschlands Nummer 1 sein?

dzCastrop-Rauxeler Keeper über WM-Kader der DFB-Elf

Bevor spätestens am Montag bekannt gegeben wird, welche drei Torhüter zum Kader der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Russland zählen, haben wir Castrop-Rauxeler gefragt, die es gut einschätzen können: Wir fragten alle Stammtorhüter der Seniorenmannschaften. Das Ergebnis überrascht.

Castrop-Rauxel

, 02.06.2018

Die Torhüterfrage in der deutschen Nationalmannschaft ist nach wie vor offen. Ist Manuel Neuer vom FC Bayern München fit genug, um in Russland das deutsche Tor sauber halten zu können? Oder sollte lieber ein anderer Keeper im Tor stehen? Marc-André ter Stegen (FC Barcelona), Kevin Trapp (Paris St. Germain) und Bernd Leno (Bayer Leverkusen) wurden von Nationaltrainer Joachim Löw nominiert. Bis spätestens Montag muss der Bundestrainer seine endgültige Auswahl von drei Torhütern für den WM-Kader bekannt geben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden