Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Grün-weiße Frauenpower

CASTROP-RAUXEL Auch der KV Adler Rauxel 2 (7.) konnte am fünften Spieltag der Korfball-Oberliga den Spitzenreiter SG Pegasus Rommerscheid nicht stoppen. Die Rheinländer stutzten den "Adlern" mit einem 15:11 die Krallen.

  Der KC Grün-Weiß 2 (6.) erkämpfte sich in einem "Krimi" (GW-Coach Uwe Seidl) ein 11:11 (5:5) beim TuS Schildgen (4.). Seidl sah "grün-weiße Frauen-Power": Sina Scholz (3), Jennifer Kurbjun (2) und Nina Zahlmann markierten sechs GW-Treffer.

Aufgrund eines Loches im Dach der Sporthalle der Willy-Brandt-Gesamtschule sowie starker Regenfälle und einer Pfütze am Boden wurde die Oberliga-Partie zwischen dem HKC Albatros 2 und dem Schweriner KC 2 nicht angepfiffen. Bereits die Partie zuvor sei nur unter "mit viel Wischen" über die Bühne gegangen, berichtete HKC-Spieler Charly Michels, der gerne aufgelaufen wäre.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Castrop-Rauxel Der 17. Spieltag in der Fußball-Bezirksliga steht an. Der erste komplette Spieltag nach der Winterpause. Die Spvg Schwerin hat direkt eine schwierige Aufgabe vor der Brust. Der Spitzenreiter Vestia Disteln kommt an den Grafweg. Auch die anderen beiden heimischen Bezirksligisten laufen auf.mehr...

Castrop-Rauxel. Der TuS Ickern und die HSG Rauxel-Schwerin müssen am Wochenende anspruchsvolle Aufgaben in der Handball-Bezirksliga lösen. Ralf Utech, Trainer des TuS, hofft, dass sein Team eine Serie fortsetzen kann.mehr...

Naturrasen und Asche

Die Stadt sperrt die Sportplätze

Castrop-Rauxel Die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt haben auch Auswirkungen auf die heimischen Fußballer. Denn die Städte Castrop-Rauxel (bis einschließlich Sonntag, 25. Februar) und Herne (bis einschließlich Dienstag, 27. Februar) haben jeweils die Naturrasen- und Ascheplätze gesperrt. Dadurch fallen einige Spiele am Wochenende aus.mehr...