Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Motorrad, Leichtkraftrad und Radfahrer

Draußen-Saison beginnt mit drei Unfällen mit Zweirädern

Castrop-Rauxel Der Frühling ist da - und mit ihm auch die Ausflugsfahrer auf Zweirädern, motorisiert oder auch nicht. Gleich drei Unfälle im Verlauf des ersten warmen Wochenendes meldet die Polizei am Sonntag. Dabei gab es auch schwere Verletzungen.

Draußen-Saison beginnt mit drei Unfällen mit Zweirädern

Dortmunder Straße, Samstag: Eine schwere Fußverletzung hat sich der Fahrer eines Leichtkraftrads bei einem Unfall am Samstag um 13 Uhr zugezogen. Der 19-jährige Gießener verlor auf der Dortmunder Straße in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam dabei nach rechts von der Straße ab. Er stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Der junge Mann kam nach Informationen der Polizei ins Krankenhaus und musste dort stationär aufgenommen werden. Das Leichtkraftrad wurde leicht beschädigt.

WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Castrop-Rauxel Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für den kostenlosen Service anmelden.mehr...

Leveringhauser Straße, Freitag: Ein 69-jähriger Motorradfahrer aus Castrop-Rauxel hat sich am Freitagnachmittag schwere Verletzungen zugezogen. Auf der Leveringhauser Straße übersah er ein verkehrsbedingt vor ihm wartendes Auto einer 31-jährigen Castrop-Rauxelerin. Der Motorradfahrer fuhr auf und stürzte. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Bochumer Straße, Samstag: Leichte Verletzungen an beiden Armen zog sich am Samstag ein Radfahrer aus Waltrop bei einem Unfall an der Kreuzung Bochumer Straße/Viktoriastraße zu. Der 62-Jährige stieß gegen 12.50 Uhr mit dem Auto einer 41-jährigen Castrop-Rauxelerin zusammen und stürzte. Nach medizinischer Versorgung vor Ort konnte der Mann nach Hause. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Die Unfallberichte basieren auf Meldungen der Polizei-Leitstelle Kreis Recklinghausen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Gerichtsprozess nach versuchtem Diebstahl auf Schwerin

Bohrmaschine und Akkuschrauber mitgenommen

CASTROP-RAUXEL Es war eine Verfolgungsjagd wie im Film. Zwei Passanten mit Hund und ein älterer Herr auf einem Roller jagten im Februar auf Schwerin einen Flüchtigen. Aufmerksam geworden durch einen 57-jährigen Mann, der „Du Dieb, du Dieb“ schreiend hinter einem jungen Mann herlief.Was zuvor geschehen war, wurde am Freitag im Amtsgericht rekonstruiert.mehr...

Castrop-Rauxel Bei der Fußball-WM in Russland will der amtierende Weltmeister wieder Großes erreichen. Die deutsche Nationalmannschaft hat das Ziel Titelverteidigung. Der Titel war auch 2006 das Ziel. Wir erinnern an magische Momente mit dem DFB-Team am und im Hotel Goldschmieding.mehr...

Neue Knöllchen in Castrop-Rauxel

Knöllchen sind jetzt orangefarben

Castrop-Rauxel Viele Jahre haben kleine weiße Zettelchen unterm Scheibenwischer dem erwischten Autofahrer kundgetan, dass er sein Gefährt falsch geparkt hatte. Seit Jahresbeginn prangt jetzt eine andere, eine leuchtend orangefarbene Karte dem Falschparker schon von Weitem entgegen. Die weißen Kassenzettel sorgten für Komplikationen, sagt die Stadt. Ist denn jetzt alles besser?mehr...