Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schirmschoppe erhält Segen

Einweihung in musikalischem Rahmen

Wüllen Am Nachmittag des Feiertags Fronleichnam fand das schon traditionelle Konzert des Musikvereins Wüllen statt. Zahlreiche Besucher aus nah und fern hatten den Weg zum Festplatz gefunden, um die musikalischen Darbietungen zu lauschen. Dabei wurden viele Musikwünsche vom Marsch bis zum Walzer erfüllt. An diesem Nachmittag wurde auch die neu renovierte Schirmschoppe durch Pastor Gereon Beese eingeweiht. Die Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Dorfgemeinschaft, Wilma Honvehlmann, bedankte sich bei den Wüllenern Vereinen und Verbänden, die fast alle an der Renovierung mit großem Engagement teilgenommen haben. In Eigenleistungen der Vereine und Verbände wurde das Dach der Schirmschoppe unter der fachkundigen Leitung von Heinz und Dirk Schwietering erneuert. Die Stadt Ahaus hatte dazu das Baumaterial gestellt. Gleichzeitig fand an diesem Nachmittag auch die Auslosung zur Fußballdorfmeisterschaft statt, die am 23. und 24. Juni ausgetragen wird.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Spendenziel erreicht

Die Delfine warten schon auf Tim

Ottenstein Eine Delfintherapie auf Curaçao für den achtjährigen Tim ist der größte Wunsch von Familie Gesing. Dieser Traum kann nun endlich in Erfüllung gehen.mehr...

Sprengung bereitet Windraddemontage in Ahaus vor

Explosion kappt Drahtseile - Anlage wird neu aufgebaut

Ahaus Die durch ein Feuer beschädigte Windkraftanlage in Quantwick wird demontiert und neu errichtet. Mit zwei gezielten Explosionen wurden am Dienstag im Turminneren zwei Drahtseile gekappt.mehr...

Einbürgerungstest

Von Nervosität keine Spur

Ahaus/vreden Wer deutscher Staatsbürger werden möchte, muss seine Eignung in einem Einbürgerungstest nachweisen. Wir haben zwei Kandidaten dabei begleitet.mehr...