Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Kirchenchor Graes feiert Cäcilienfest

Kirchenchor Graes feiert Cäcilienfest

<p>Sänger und Sängerinnen geehrt: Vorsitzender Karl-Heinz Niermann, die Jubilare Theresia Herickhoff, Norbert Rehring (Chorleiter und Organist), Hedwig Gesing und Christa Rexing sowie Präses Pfarrer Jürgen Quante (von links). privat</p>

Graes Das traditionelle Cäcilienfest ist jedes Jahr wieder ein besonderes Ereignis für die Sänger- und Sängerinnen des Kirchenchores St. Josef Graes. Mit dem Lied: "Ich danke meinem Gott von ganzem Herzen. Ich freue mich und bin fröhlich Herr in dir. Halleluja!", begann unter der Leitung von Chorleiter Norbert Rehring die anstehende Feierlichkeit mit der musikalischen Mitgestaltung der Abendmesse in der Pfarrkirche.

Unterstützung

Nach der Messe waren alle Mitglieder zum geselligen Beisammensein eingeladen. Der Vorsitzende Karl-Heinz Niermann zeigte sich sehr erfreut, neben den vielen Mitgliedern auch die Partner begrüßen zu können, bei denen er sich besonders für deren Unterstützung bedankte. Besondere Aufmerksamkeit richtete er an den Präses Pfarrer Jürgen Quante sowie den Chorleiter Norbert Rehring mit seiner Frau Birgit. "Die Freude an Musik und Spaß am Gesang führte zum Kirchenchor St. Josef Graes" - mit diesen Worten begrüßte Niermann die neu eingetretenen Mitglieder Ludger Bulk sowie Rainer Söbbing aus den Tenor-Stimmen.

Lob und Ehrungen

Präses Pfarrer Jürgen Quante sprach den Chormitgliedern seinen Dank für die gute freiwillig geleistete musikalische Arbeit aus und lobte sie für die sehr gut funktionierende Chorgemeinschaft. Im weiteren Festverlauf ehrte Vorsitzender Karl-Heinz Niermann die Sängerinnen Hedwig Gesing, Theresia Herickhoff sowie Christa Rexing, die seit 50 Jahren dem Kirchenchor die Treue erweisen und alle jeweils in der Alt-Stimme singen. Im Namen des Präses Dr. Egon Mielenbrink vom Diözesan-Cäcilienverband erhielten alle Jubilare eine Urkunde. Außerdem wurde ihnen ein Präsent überreicht.

Montags Proben

Proben Der Kirchenchor St. Josef Graes ist weiterhin bemüht, neue Mitglieder zu gewinnen. Die Proben finden montags, 20 Uhr, im Pfarrheim St. Josef Graes statt. Interessenten sind jederzeit willkommen. Am 16. Dezember, 3. Adventssonntag, gestalten der Kirchenchor und Kinderchor St. Josef Graes aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums von Chorleiter und Organist Norbert Rehring um 10 Uhr eine Messe in der Pfarrkirche St. Josef Graes feierlich mit. Anschließend findet ein Empfang statt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Ahaus Die Papiersack GmbH mit 40 Beschäftigten schreibt seit längerer Zeit Verluste. Der vorläufige Insolvenzverwalter Stephan Michels prüft jetzt die Optionen.mehr...