Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gemeinsam den Ahnen auf der Spur

Ahaus Die fünfte genealogische Sprechstunde des Heimatvereins Ahaus findet am morgigen Samstag, 23. Juni, von 9 bis 12 Uhr in der «Villa van Delden» statt. Alle interessierten Familienforscher, auch Nichtmitglieder, sind dazu eingeladen. Durch die digitale Erfassung der Ahauser Kirchenbücher ab 1607 durch den Heimatverein ist es heute möglich, in Sekundenschnelle Lebensdaten der Vorfahren wie Taufen, Heiraten, Anzahl der Kinder - mit Geburts- und Sterbedaten - per Mausklick zu erfahren. Auf Wunsch werden die Daten ausgedruckt.

Infos bei Alfons Nubbenholt, Tel. 6 72 61, und bei Ludwig Hopp, Tel. 21 12.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Merkel will Spahn zum Gesundheitsminister machen

Zwei Münsterländer in der neuen Großen Koalition

Ahaus Der aus dem Ahauser Ortsteil Ottenstein stammende CDU Bundestagsabgeordnete und Finanzstaatssekretär Jens Spahn wird in einer neuen Großen Koalition Gesundheitsminister. Damit kommen zwei der künftigen CDU-Minister aus dem Münsterland. Spahns Mutter ist mächtig stolz auf ihren Sohn.mehr...

Jens Spahn soll Gesundheitsminister werden

Politiker aus dem Münsterland im Kabinett der GroKo

Ahaus/Berlin. Finanzstaatssekretär Jens Spahn, Vorsitzender der CDU im Kreis Borken, soll in einer möglichen großen Koalition Gesundheitsminister werden. Das bestätigten am Samstagabend CDU-Kreise gegenüber der Münsterland Zeitung.mehr...