Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frontal gegen Baum geprallt

Ahaus Frontal gegen einen Straßenbaum geprallt ist am am Dienstag gegen 16.35 Uhr ein 39-jähriger Autofahrer aus Schöppingen. Dabei verletzte er sich schwer. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Unfall auf der Wüllener Straße, etwa 60 Meter vor dem Kreisverkehr am Kalkbruch. Der Fahrer kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte 30 Meter weiter gegen den Baum. Er gab an, ihm sei schlecht geworden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 11 000 Euro.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Holzbau-Unternehmen erweitert in Ottenstein

Terhalle investiert sechs Millionen Euro

Ahaus Die auf den Holzbau spezialisierte Terhalle Unternehmensgruppe expandiert am Standort in Ottenstein. Das Ziel ist klar.mehr...

Gefällte Bäume schrecken Ahauser auf

„Kahlschlag“ im Gehölz soll der Natur helfen

AHAUS An vielen Orten in Ahaus und seinen Ortsteilen entdecken Bürger aktuell aufgeschichtete Sträucher, Äste und gar Stämme. Dafür gibt es Gründe.mehr...