Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

732 Ahauser ohne Arbeitsstelle

Ahaus Die Belebung auf dem Arbeitsmarkt hält an - sowohl bundesweit als auch in Ahaus. Wie die Agentur für Arbeit Coesfeld gestern mitteilte, ist die Zahl der Arbeitslosen in der Stadt im Juni erneut um drei Personen auf 732 Betroffene gesunken.

Einmal mehr zeigten sich die kommunalen Vermittlungserfolge: Wie bereits in den beiden Vormonaten ist die Zahl der Hartz-IV-Empfänger, also aller, die länger als ein Jahr ohne Arbeit sind, rückläufig. Diese Personengruppe wird nicht von der Agentur für Arbeit betreut, sondern im Kreis Borken von den einzelnen Kommunen.

Die Männer und Frauen, die vor weniger als zwölf Monaten ihre Arbeit verloren, stieg leicht auf 336. sy-

Kreisseite

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Spendenziel erreicht

Die Delfine warten schon auf Tim

Ottenstein Eine Delfintherapie auf Curaçao für den achtjährigen Tim ist der größte Wunsch von Familie Gesing. Dieser Traum kann nun endlich in Erfüllung gehen.mehr...

Sprengung bereitet Windraddemontage in Ahaus vor

Explosion kappt Drahtseile - Anlage wird neu aufgebaut

Ahaus Die durch ein Feuer beschädigte Windkraftanlage in Quantwick wird demontiert und neu errichtet. Mit zwei gezielten Explosionen wurden am Dienstag im Turminneren zwei Drahtseile gekappt.mehr...

Einbürgerungstest

Von Nervosität keine Spur

Ahaus/vreden Wer deutscher Staatsbürger werden möchte, muss seine Eignung in einem Einbürgerungstest nachweisen. Wir haben zwei Kandidaten dabei begleitet.mehr...