Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

VfL zu Gast in Düsseldorf

Bochum zwischen Rückschlag und Rettung

Bochum Zuversichtlich geht Fußball-Zweitligist VfL Bochum am Freitag ins Westduell bei Fortuna Düsseldorf (18.30 Uhr/live bei Sky). Obwohl die Rheinländer die Tabelle anführen, rechnen sich die trotz Platz acht nach wie vor im Abstiegskampf steckenden Bochumer auch beim Spitzenreiter etwas aus.

Bochum zwischen Rückschlag und Rettung

Für Robin Dutt und den VfL Bochum soll es in der Tabelle durch einen Sieg bei Fortuna Düsseldorf in der Tabelle weiter nach oben gehen. Foto: dpa

Gegen Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf will Fußball-Zweitligist VfL Bochum Zählbares mit ins Ruhrgebiet nehmen. Fünf Spiele ohne Niederlage haben den VfL vor dem Spiel bei der Fortuna (18.30 Uhr/live bei Sky) bestärkt. „Wir fahren mit Selbstvertrauen nach Düsseldorf“, stellte Torjäger Lukas Hinterseer klar und merkte an: „Düsseldorf ist Tabellenführer, aber trotzdem: In dieser Liga kann jeder jeden schlagen.“

Nur drei Punkte auf Platz 16

Der achte Tabellenplatz sieht optisch gut aus, birgt bei nur drei Punkten Vorsprung vor Platz 16 aber die Gefahr, die Situation zu verharmlosen. Deshalb erinnerte VfL-Coach Robin Dutt mit Blick auf das Klassement daran, dass „mit einer Niederlage der Druck wieder größer wird. Wir haben unser Ziel noch nicht erreicht.“

Hinterseer ist erneut Bochums Matchwinner

Doppelpack gegen Braunschweig - VfL jetzt Achter

BOCHUM Allmählich nimmt der Klassenerhalt für Fußball-Zweitligist VfL Bochum Gestalt an. Durch einen verdienten 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen Braunschweig springen die Bochumer auf Rang acht. Matchwinner ist erneut Lukas Hinterseer.mehr...

VfL vor entscheidenden Wochen

Bochum kann die Weichen im April stellen

Bochum Elf Punkte aus den vergangenen sechs Partien, seit insgesamt vier Spielen ungeschlagen: Im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ist das Momentum auf Seiten des VfL Bochum.mehr...

So könnte der VfL spielen
Riemann - Celozzi, Gyamerah, Hoogland, Soares - Losilla, Tesche - Kruse, Stöger, Sam - Hinterseer

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Personalplanungen beim VfL Bochum

TV-Mehreinnahmen dienen der weiteren Konsolidierung

Bochum Bei Fußball-Zweitligist VfL Bochum laufen die Personalplanungen für die kommende Saison. Dank Mehreinnahmen aus der TV-Vermarktung hat der VfL größeren finanziellen Spielraum. Ob diese aber in Transfers investiert werden, ist offen.mehr...

Eisfeld verlängert um drei Jahre

VfL Bochum bindet den Mittelfeldspieler bis 2021

BOCHUM Thomas Eisfeld plant seine Zukunft beim Zweitligisten VfL Bochum. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler verlängert seinen bis 2018 datierten Vertrag um drei Jahre.mehr...

Wurtz rettet VfL Remis gegen Regensburg

Versöhnlicher Saisonausklang beim 1:1 in Bochum

Bochum Im sportlich bedeutungslosen letzten Saisonspiel holt Fußball-Zweitligist VfL Bochum gegen Jahn Regensburg ein Unentschieden. Der VfL belegt in der Endabrechnung Platz sechs. Trainer Robin Dutt lobte die Einstellung seiner Mannschaft.mehr...