Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

DFB-Pokal: 2. Runde

0:2 in Paderborn - Bochumer Krise verschärft sich

Paderborn Fußball-Drittligist SC Paderborn setzt sich im DFB Pokal gegen Zweitligist VfL Bochum mit 2:0 (1:0) durch und zieht ins Achtelfinale ein. Die Bochumer haben in einem abwechslungsreichen Spiel per Elfmeter die Möglichkeit, die Partie auszugleichen - scheitern jedoch.

0:2 in Paderborn - Bochumer Krise verschärft sich

Felix Bastians (l.) und der VfL Bochum unterliegen dem SC Paderborn und scheiden im DFB-Pokal aus. Foto: dpa

Dem SC Paderborn ist eine weitere Überraschung im DFB-Pokal gelungen. Der Fußball-Drittligist besiegte am Dienstagabend in der zweiten Pokalrunde Zweitligist VfL Bochum mit 2:0 (1:0). In der erste Runde hatte Paderborn schon den höherklassigen FC St. Pauli (2:1) bezwungen. Dank der Treffer von Sven Michel (7. Minute) und Massih Wassey (85.) erreichte der Drittliga-Spitzenreiter zum zweiten Mal nach 2004 das Achtelfinale. Bitter für die Bochumer: Felix Bastians (68.) verschoss einen Handelfmeter und Jan Gyamerah sah die Gelb-Rote Karte (70.).

Verdienter Erfolg

Es war ein verdienter Erfolg für die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart. Die Hausherren waren tonangebend und hätten ihren Vorsprung frühzeitig ausbauen können. Aber Robin Kraußes Kopfball (45.) landete nur am Pfosten und den Schuss von Massih Wassey (47.) lenkte VfL-Torhüter Manuel Riemann soeben noch zur Ecke.

DFB-Pokal, 2. Runde: SC Paderborn 07 - VfL Bochum 2:0 (1:0)

Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.
Bilder der Pokal-Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem VfL Bochum.

Die Bochumer stemmten sich zwar gegen die Niederlage, jedoch fehlte es dem Tabellen-13. der 2. Liga in der Offensive an Ideen und Durchschlagskraft. Bezeichnend, dass Bastians, der erstmals nach seiner Suspendierung wieder spielte, einen von Felix Herzenbruch verschuldeten Handelfmeter neben das Tor schoss. Und während VfL-Stürmer Dimitrios Diamantakos (83.) an SC-Torhüter Michael Ratajczak scheiterte, traf im Gegenzug Wassey zum 2:0.

Von dpa

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bochum Zu Beginn der Vorbereitung hatte Sportvorstand Christian Hochstätter erklärt, dass Fußball-Zweitligist VfL Bochum seinen Kader verkleinern möchte. Dass in Abwehrspieler Felix Bastians jedoch ausgerechnet der beste Akteur der Hinrunde den Klub verlässt, war wohl eher nicht gemeint.mehr...

Bochum Beim Stand von 4:2 für Bochum wurde der Test des VfL gegen den spanischen Drittligisten Atletic Baleares nach 80 Minuten abgebrochen, als es zu einer Rudelbildung beider Mannschaften kam. Mittendrin: VfL-Profi Robbie Kruse, der an einer Auseinandersetzung beteiligt war. Es könnte eine Pflichtspiel-Sperre geben, der Klub rechnet jedoch nicht damit.mehr...

BOCHUM Der VfL Bochum verpflichtet Philipp Ochs für die laufende Saison. Der 20 Jahre alte Offensivspieler wechselt auf Leihbasis vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim ins Ruhrgebiet.mehr...