Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rangnick lässt Königsblau in Stegersbach schwitzen

Trainingsauftakt am 26. Juni

Der FC Schalke 04 bezieht sein Trainingslager zur Vorbereitung auf die neue Saison wieder in Österreich. Das erste Training findet am 26. Juni in Gelsenkirchen statt.

GELSENKIRCHEN

von Von dpa

, 27.05.2011
Rangnick lässt Königsblau in Stegersbach schwitzen

Der FC Schalke 04 nimmt am 26. Juni wieder das Training auf.

Wie der DFB-Pokalsieger am Freitag mitteilte, reist die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick vom 12. bis 20. Juli nach Stegersbach im Burgenland.

Während des Aufenthalts sind zwei Testspiele geplant. Zum ersten Training bittet Rangnick sein Team bereits am Sonntag, den 26. Juni, in Gelsenkirchen. Kurz darauf wollen die Knappen ein Kurz-Trainingslager beziehen. Ort und Zeit stehen noch nicht fest. Die traditionelle Saisoneröffnung findet am 10. Juli rund um die Veltins-Arena statt. Zum „Schalke-Tag“, dem blau-weißen Familienfest, kamen in den vergangenen Jahren jeweils rund 100 000 Besucher. Fans. Dort wollen sich Raúl und Co. als „Stars zum Anfassen“ präsentieren, stehen für Autogrammstunden und Interviews zur Verfügung. 

Lesen Sie jetzt