Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Schalker Defensivspieler

Coke wechselt bis Sommer auf Leihbasis zu Levante UD

GELSENKIRCHEN Der FC Schalke 04 leiht Defensivspieler Coke bis zum Ende der Saison an den spanischen Erstligisten Levante UD aus. Der 30-Jährige kommt bei den Königsblauen kaum zum Einsatz und soll in der Heimat Spielpraxis sammeln.

Coke wechselt bis Sommer auf Leihbasis zu Levante UD

Coke (r.) trägt in den kommenden Monaten das Trikot von Levante UD. Foto: dpa

In der laufenden Bundesliga-Saison kann der Spanier lediglich zwei Pflichtspieleinsätze vorweisen. Cokes Vertrag beim FC Schalke 04 läuft noch bis zum 30. Juni 2019.

Coke war im August 2016 für rund fünf Millionen Euro Ablöse vom FC Sevilla zum S04 gewechselt - hatte sich aber in seinem ersten Testspieleinsatz eine schwere Kreuzbandverletzung zugezogen. Seine Pflichtspiel-Premiere feierte er daher erst beim Revierderby im April dieses Jahres.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hannover gastiert auf Schalke

Vorfreude auf das Wiedersehen mit dem Ex-Verein

Gelsenkirchen Wenn der FC Schalke 04 am Sonntag (18 Uhr/Sky) Hannover 96 empfängt, dann werden die Zuschauer ihre Blicke nicht nur auf Ralf Fährmann und Co richten. Zwei alte Bekannte, nun in Diensten bei den Niedersachsen, werden dann an ihre alte Wirkungsstätte im Ruhrgebiet zurückkehren.mehr...

Gelsenkirchen Dass Leon Goretzka den FC Schalke 04 in Richtung FC Bayern München verlassen wird, daran zweifeln wohl nur noch Menschen mit einer königsblauen DNA. Für Schalke wäre das doppelt bitter. Unterdessen könnte sich der Verkauf eines ehemaligen Schalkers für die Blau-Weißen bald noch einmal auszahlen.mehr...