Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schalke 04

Anzeige

Gelsenkirchen Schalke-Stürmer Franco Di Santo spielt jetzt hinter den Spitzen. Der große Trumpf des Argentiniers ist seine Mannschaftsdienlichkeit. Dafür erhält der 28-Jährige Lob von höchster Stelle.mehr...

90 Minuten mit Klaus Täuber

Heimspiel für den „Boxer“ und eine Liebeserklärung

Gelsenkirchen Bei der Talkrunde „90 Minuten mit...“ war Klaus Täuber zu Gast. Der von den Fans "Boxer" gerufene Königsblaue erzählte eine Anekdote nach der anderen. Schalke sei sein Herzensverein, betonte Täuber, doch einmal war er auf den Klub sehr sauer gewesen.mehr...

 

Stambouli steigert sich in zweitem Jahr auf Schalke

Vielseitiger Franzose überzeugt nicht nur in der Abwehr

GELSENKIRCHEN Zu langsam, zu fehlerhaft, zu unkonzentriert. Nach seinem Wechsel zum FC Schalke 04 im Sommer 2016 wurde Benjamin Stambouli schnell als Fehleinkauf abgestempelt. Doch in seiner zweiten Saison ist der 27-Jährige zu einer stabilen Größe geworden.mehr...

Fährmann und Goretzka fehlen im Training

Schalke startet Vorbereitung auf Spiel in Leverkusen

Gelsenkirchen Die Vorbereitung auf das Spitzenspiel am Sonntag (15.30 Uhr) in Leverkusen nahm der FC Schalke 04 am Dienstagvormittag nicht in voller Besetzung auf. Neben Torhüter Ralf Fährmann und Leon Goretzka nahmen zwei weitere Spieler nicht am Training teil. mehr...

Kehrers Vertragsverlängerung lässt auf sich warten

Innenverteidiger wandelt auf den Spuren von Max Meyer

Gelsenkirchen Thilo Kehrer hat in dieser Saison einen Leistungssprung gemacht. Schalke würde den noch bis 2019 gebundenen Spieler gerne behalten. Der Innenverteidiger zögert allerdings noch mit einer Zusage über eine Vertragsverlängerung - und erinnert damit an das Verhalten eines Teamkollegen.mehr...

Gelsenkirchen Nach dem Schalker Sieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim am Samstagabend gab es bei den Gelsenkirchenern vor allem zwei dominierende Themen. Zum einen ging es um Breel Embolo, der erst zu früh und dann mit Verspätung richtig jubeln konnte. Zum anderen erregte die Personalie Nabil Bentaleb die Gemüter.mehr...

Meldungen

DORTMUND Borussia Dortmund kann dank Michy Batshuayi auf das Achtelfinale der Europa hoffen. Der Winter-Neuzugang rettet dem BVB im Hinspiel der Zwischenrunde das 3:2 gegen Bergamo. Hier gibt's unseren Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

 
Anzeige
Abstimmung

Wer sollte auf Schalkes rechter Außenbahn spielen?

96 abgegebene Stimmen
Sporttabellen
Auf welchem Platz steht Ihr Verein? Wie hat die Konkurrenz gespielt? Von Fußball bis Hockey, von der Bundes- bis zur Kreisliga: Alle Tabellen und Ergebnisse

» zu den Sporttabellen
Unsere Schalke-Reporter auf Twitter

Gelsenkirchen Alessandro Schöpf ist beim FC Schalke 04 so etwas wie eine Vielzweckwaffe. In München feierte er eine Premiere auf der Sechserposition für den ausgewechselten Max Meyer. Wie es dazu kam, verriet der 24-Jährige nach dem Vormittagstraining.mehr...

McKennie zurück im Lauftraining

Sechs Wochen Ausfallzeit: Diagnose zu pessimistisch

Gelsenkirchen Weston McKennie ist bei Fußball-Bundesligist Schalke 04 wieder ins Lauftraining eingestiegen. Ein Comeback baldiges Comeback kommt wohl aber noch zu früh. Ein Trio musste am Dienstag hingegen beim Training passen.mehr...

GELSENKIRCHEN Schalkes Max Meyer wird die Partie gegen 1898 Hoffenheim am Samstag (18.30 Uhr/Sky) aufgrund einer Gelbsperre verpassen. Das wird sich aufs Schalker Spiel auswirken. Zumal Vertreter Nabil Bentaleb mit seiner Form kämpft. Oder zaubert Trainer Domenico Tedesco eine weitere Alternative aus dem Hut?mehr...

Embolo bei Schalke zurück im Geschäft

Enge Tabellenkonstellation im Kampf um Europa

München Auf solch eine Chance hatte Breel Embolo lange gewartet: 90 Minuten durfte der Schalker Stürmer im Bundesligaspiel beim FC Bayern München für die Königsblauen auflaufen. Seine Formkurve zeigt nach oben.mehr...

Zahlen und Fakten
 
Anzeige

Gelsenkirchen Kino-Vorführung auf Schalke: Am 4. Mai 2018 wird in der Schalker Arena erstmals der Film „Rudi Assauer. Macher. Mensch. Legende“ gezeigt. Der Fußball-Bundesligist strebt bei der Uraufführung des Kinofilms über Manager-Ikone Rudi Assauer einen Weltrekord an. mehr...

Schalke trifft im DFB-Pokal auf Frankfurt

Heimspiel im Halbfinale die letzte Hürde vor Berlin

DORTMUND Der FC Schalke 04 trifft im Halbfinale des DFB-Pokals zuhause auf Eintracht Frankfurt. Das hat die Auslosung im Deutschen Fußballmuseum am Sonntagabend ergeben. Spieltermin ist der 17./18. April. Das Endspiel in Berlin steigt am 19. Mai.mehr...

MÜNCHEN Auch ohne den erkrankten Chefcoach siegen die Bayern in der Bundesliga einfach weiter. Heynckes-Assistent Peter Hermann erlebt wie Schalkes Leon Goretzka einen speziellen Abend. Am Ende danken die Münchner den Schalkern.mehr...

MÜNCHEN Fehler gegen Bremen, Fehler in München: Schalkes Ralf Fährmann durchlebt eine schwierige Phase. Die Verantwortlichen wollen allerdings keine Torwartdiskussion führen.mehr...

MÜNCHEN Der FC Bayern hat mit dem 2:1 (2:1)-Sieg gegen Schalke den Weg zur Express-Meisterschaft erfolgreich fortgesetzt. Der künftige Münchner Leon Goretzka bot an seiner künftigen Wirkungsstätte eine gute Leistung. Anders als Schlussmann Ralf Fährmann.mehr...

MÜNCHEN Als Außenseiter hat der FC Schalke 04 beim FC Bayern München eine ansprechende Leistung abgeliefert. Dennoch: Die Königsblauen unterlagen mit 1:2 (1:2). Hier gibt es den Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

Gelsenkirchen Guido Burgstaller schießt Schalke gegen Wolfsburg ins Pokal-Halbfinale. Und schon richten sich die Blicke auf das Bundesliga-Topspiel am Samstag beim FC Bayern. Für Goretzka ist der Auftritt bei seinem künftigen Arbeitgeber eine sehr spezielle Partie.mehr...

Schalke steht im DFB-Pokal-Halbfinale

Burgstallers Treffer reicht gegen harmlose Wolfsburger

GELSENKIRCHEN Es war kein gutes Spiel, aber in kaum einem anderen Wettbewerb steht das Ergebnis so sehr im Vordergrund wie im DFB-Pokal: Nach dem 1:0 (1:0)-Sieg gegen den VfL Wolfsburg zieht der FC Schalke 04 ins Halbfinale des Pokals ein. Das Tor des Tages war harte Arbeit.mehr...