Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Dorstener Zeitung

Anzeige
Fußball

Sotschi. Vom Pechvogel zum Torhelden: Marco Reus hat vier Jahre nach seinem schmerzhaften Turnier-Aus für das erste große deutsche WM-Glück in Russland gesorgt. Und Toni Kroos sorgte dann am Samstag in Sotschi für den emotionalen Höhepunkt.mehr...

Sotschi. Für Joachim Löw war es eines der wichtigsten Spiele in seiner Karriere als Bundestrainer. Der Sieg Mexikos gegen Südkorea hatte den Druck auf die DFB-Elf noch einmal gewaltig erhöht. Und in der Nachspielzeit erlöste Toni Kroos den Weltmeister.mehr...

Rostow am Don. Mexiko gewinnt nach dem Sieg gegen Weltmeister Deutschland auch das zweite Spiel bei der Fußball-WM in Russland. Gegen Südkorea gibt es für El Tri am Samstag in der Hitze von Rostow am Don ein verdientes 2:1. Dabei treffen zwei Ex-Leverkusener.mehr...

Moskau. Zwei Spiele, zwei Siege: Das Achtelfinale ist für Belgien quasi gebucht. Zur Belohnung kommt der König in die Kabine. Während andere Stars vor dem Aus bangen, können Belgiens Top-Kicker am dritten Spieltag sogar eine Pause einlegen.mehr...

Hamburg. Absteiger Hamburger SV hat den Startschuss für die Vorbereitung auf seine erste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga gegeben. Das Auftakttraining am Samstag verfolgten rund 1500 Zuschauer.mehr...

Berlin. Champions-League-Finalist FC Liverpool soll nach einem Bericht der spanischen Zeitung „Mundo Deportivo“ ein Angebot über 180 Millionen Euro Angebot für Real Madrids Mittelfeldspieler Marco Asensio abgegeben haben.mehr...

Sinsheim. Die vorzeitige Verkündung des Wechsels von Julian Nagelsmann zu RB Leipzig war ein Paukenschlag. Der Coach hat noch ein Jahr in Hoffenheim vor sich. Und diese Konstellation ist für die Beteiligten offensichtlich kein Problem.mehr...

Sotschi. Jetzt zählt's! Entweder Deutschland kommt mit einem Sieg gegen Schweden wieder zurück ins WM-Rennen, oder die größte Blamage in der Turniergeschichte könnte perfekt sein. Noch nie ist ein DFB-Team in der Vorrunde gescheitert. Der Bundestrainer zweifelt nicht.mehr...

Anzeige
Anzeige