Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

BVB-Benefizturnier im exklusiven Livestream

Wir berichten live aus der Mondpalast-Arena

DORTMUND Fußball für den guten Zweck: In Herne veranstaltet der BVB am Donnerstag gemeinsam mit Westfalia Herne und dem DSC Wanne-Eickel ein Benefizturnier. Wir berichten in Kooperation mit „SportLive“ ab 17.40 Uhr im exklusiven Livestream aus der Mondpalast-Arena.

Wir berichten live aus der Mondpalast-Arena

In der Mondpalast-Arena treffen der BVB, der SC Westfalia Herne und der DSC Wanne-Eickel aufeinander. Foto: imago

Der Erlös aus dem Turnier, bei dem in der Mondpalast-Arena jeder gegen jeden jeweils 45 Minuten bestreitet, geht größtenteils an den SC Westfalia und zu einem kleineren Teil an den DSC. Durch witterungsbedingte Verzögerungen beim Umbau des Stadions am „Schloss Strünkede“ waren Westfalia Herne Einnahmen aus Eintritts- und Sponsorengeldern entgangen.

„Für uns eine Selbstverständlichkeit“

„Wir freuen uns auf dieses Benefizturnier. Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, in dieser schwierigen Situation dem SC Westfalia Herne zu helfen. Diese Solidarität hat für uns im Abschiedsjahr des Bergbaus eine besondere Bedeutung“, sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

„Das ist gelebte Solidarität im Ruhrgebiet. Westfalia, BVB und DSC ziehen gemeinsam an einem Strang. Gewinner ist der Fußballfan“, erklärte Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Nuri Sahin ist nur noch Kurzarbeiter

Vertrag bis 2019: Zukunft des BVB-Spielmachers offen

DORTMUND Die BVB-Saison des Nuri Sahin beginnt stark, in der Rückrunde ist der 29-Jährige dann nur noch Kurzarbeiter. Sahins Vertrag in Dortmund läuft noch bis 2019 - seine Zukunft ist offen.mehr...

DORTMUND/MÜNCHEN Siege gegen den FC Bayern München schmecken besonders gut. Das denken sich auch die U17-Spieler des BVB und beweisen nach dem 3:2 guten Humor. Sie posieren mit der Schale vor dem FCB-Bus und imitieren Franck Ribery. Hier gibt‘s das Video.mehr...

MÜNCHEN Der BVB bringt aus München den Meistertitel mit nach Hause. In Dortmund geht die Party nach dem 3:2 beim FC Bayern richtig los. Ein Spieler sichert sich eine besondere Trophäe.mehr...