Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sebastian Kehl spielt für BVB-Talente

DORTMUND Völlig aufgeweichter Rasen, kein Spiel möglich – so entschied am Samstag die Platzkommission im Stadion Rote Erde und sagte das für den gestrigen Sonntag geplante Regionalliga-Punktspiel zwischen Borussia Dortmund II und Tabellenführer Kickers Emden ab. Die Partie soll Dienstag (19 Uhr) nachgeholt werden - und zwar mit BVB-Profi Sebastian Kehl.

von Von Harald Gehring

, 11.11.2007
Sebastian Kehl spielt für BVB-Talente

Nach langer Pause wieder dabei: Sebastian Kehl

 „Wir hätten schon gern am Sonntag gespielt. Irgend einen Vorteil haben wir aus der Spielverlegung jedenfalls nicht“, sagt BVB-Trainer Theo Schneider, der seinen „Überraschungsjoker“ Sebastian Kehl nun erst am Dienstag präsentieren kann. „Sebastian wäre aber auch schon am Sonntag aufgelaufen“, so Schneider.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt