Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schneider-Elf macht die Liga verrückt

DORTMUND Phänomenal diese BVB-Talente – und noch dazu sind sie mit dem Glück im Bunde. Im letzten Punktspiel der Hinrunde in der Regionalliga Nord bezwang Borussia Dortmund II trotz aller Personalprobleme Eintracht Braunschweig mit 1:0 (0:0). Das alles entscheidende Tor erzielte Sahr Senesie (52.)

25.11.2007
Schneider-Elf macht die Liga verrückt

Kollektiver Torjubel mit dem Toschützen Sahr Senesie (M.)

Damit präsentieren die BVB-Youngster zum Ende der ersten Serie nie für möglich gehaltene 30 Punkte, die das Team auf den sechsten Tabellenplatz hievten. Eine glänzende Ausgangslage für die am Sonntag mit dem Heimspiel gegen Babelsberg beginnende Rückrunde, die am Ende die Qualifikation zur neuen 3. Liga bescheren soll.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden