Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sahin-Wechsel zu Real Madrid endgültig perfekt

Entscheidung am Wochenende

Nach Informationen unserer Redaktion ist der Wechsel von Nuri Sahin vom Deutschen Meister Borussia Dortmund zum spanischen Spitzenklub Real Madrid perfekt.

DORTMUND

von Von Sascha Fligge und Florian Groeger

, 08.05.2011
Sahin-Wechsel zu Real Madrid endgültig perfekt

Nuri Sahin (l.) verlässt den BVB und wechselt zu Real Madrid.

Bereits an diesem Wochenende teilte Sahin der BVB-Führung seine Entscheidung mit: Der 22-Jährige verlässt den Meister und wechselt zur kommenden Saison zu Real Madrid.   

Die (festgeschriebene) Ablösesumme liegt zwischen zehn und zwölf Millionen Euro. Für den Montag wird Borussia Dortmund eine Presskonferenz anberaumen (12.30 Uhr), an der neben Sahin auch Sportdirektor Michael Zorc teilnimmt. Sahin bestritt in seiner Karriere 135 Bundesligaspiele für Schwarzgelb (13 Tore) und wurde nach der Hinrunde des Meisterjahres vom Kicker Sportmagazin zum notenbesten Akteur im Oberhaus gewählt.

Stand jetzt wird er sich bei den "Königlichen" im defensiven Mittelfeld gegen Xabi Alonso, Sami Khedira und Lassana  Diarra durchsetzen müssen. Um die beiden Letzteren ranken sich allerdings seit einigen Wochen Wechselgerüchte.

  • Wir berichten am Montag ab 12.30 Uhr in einem umfangreichen Live-Ticker von der Sahin-PK.
Lesen Sie jetzt