Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ousmane Dembele: Das Ding ist durch, oder?

Das BVB-Jahr 2017

Ousmane Dembele streikt sich zum FC Barcelona. Es ist das BVB-Aufregerthema des Sommers 2017. Unterm Strich steht eine Rekordablöse. Tobias Jöhren blickt zurück.

DORTMUND

, 27.12.2017
Ousmane Dembele: Das Ding ist durch, oder?

Die Posse um Ousmane Dembele hielt den BVB im Sommer 2017 in Atem. © Guido Kirchner

Pressekonferenzen können stinklangweilig sein. Und manchmal hat man als Journalist auch gar nichts dagegen. Am 10. August dieses Jahres hatte ich jedenfalls, ehrlich gesagt, sogar darauf gehofft. Es war meine erste PK als BVB-Reporter, seit dieser Saison schreibe ich regelmäßig über Borussia Dortmund. Im Kopf war das Ding durch - und vielleicht hätte ich wissen müssen, dass man sowas in Dortmund noch nicht einmal denken darf. Jürgen Klopp und Jochen Breyer lassen grüßen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden