Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Meister mit 75 Punkten: BVB stellt neuen Rekord auf

3:1 gegen Frankfurt

Um 17.41 Uhr erlebte Roman Weidenfeller diesen Moment, den er niemals vergessen wird. Aus den Händen von Ligapräsident Dr. Reinhard Rauball, der auch der erste Mann im Staate BVB ist, nahm Borussia Dortmunds Torhüter nach dem 3:1 (0:0) gegen Eintracht Frankfurt die Meisterschale entgegen.

DORTMUND

von Von Sascha Fligge

, 14.05.2011
Meister mit 75 Punkten: BVB stellt neuen Rekord auf

Darauf haben alle gewartet: Roman Weidenfeller (Mitte) präsentiert die "Schale".

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fußball-Bundesliga: BVB - Eintracht Frankfurt

Borussia Dortmund beendet die Meistersaison mit einem 3:1-Sieg über Eintracht Frankfurt. Die Hessen müssen den bitteren Gang in die 2. Liga antreten.
14.05.2011
/
Mario Götze (r.), der Sven Bender im defensiven BVB-Mittelfeld ersetzte, behauptet den Ball gegen Marco Russ.© Foto: dpa
Aleksandar Vasoski (l.) kann BVB-Torschütze Robert Lewandowski nur durch ein Foulspiel stoppen.© Foto: dpa
Luftduell zwischen Robert Lewandowski (r.) und Pirmin Schwegler.© Foto: dpa
Sebastian Rode (l.) bejubelt seinen Treffer zum Frankfurter 1:0.© Foto: dpa
Antonio da Silva (r.) im Zweikampf mit Caio.© Foto: dpa
Felipe Santana (r.) gewinnt das Kopfballduell gegen Theofanis Gekas.© Foto: dpa
Die Dortmunder Spieler jubeln bei der Siegerehrung mit der Meisterschale. © Foto: dpa
Darauf haben alle gewartet: Der Dortmunder Roman Weidenfeller (Mitte) hält die Meisterschale hoch.© Foto: dpa
Beeindruckende Choreographie kurz vor Spielbeginn. © Foto: dpa
BVB-Fans drängen kurz nach Öffnung der Tore ins Stadion.© Foto: dpa
Polizisten beobachten am Stadion vor dem Spiel die Frankfurter Fans.© Foto: dpa
Polizisten beobachten am Stadion vor dem Spiel die Frankfurter Fans.© Foto: dpa
Eintracht-Keeper Ralf Fährmann (l.) pariert den von Lucas Barrios geschossenen Foulelfmeter. © Foto: dpa
Zu Beginn der zweiten 45 Minuten zündeten die Frankfurter Fans bengalische Feuer. © Foto: dpa
Die Borussen bejubeln das 3:1 durch Lucas Barrios (l.).© Foto: dpa
Schlagworte BVB

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden