Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kehl wagt den Neustart

DORTMUND Kickers Emden, zweiter Versuch – Dienstag Abend (19 Uhr) soll der Tabellenführer aus dem Norden nun tatsächlich im Stadion Rote Erde gegen Borussia Dortmunds Regionalliga-Mannschaft antreten.

von Von Harald Gehring

, 12.11.2007
Kehl wagt den Neustart

Öztekin zeigte in den letzten Spielen des BVB II aufsteigende Form.

„Der Rasen ist abgetrocknet, nichts spricht gegen den Anpfiff“, sagt BVB-Trainer Theo Schneider, der wie angekündigt ein umformiertes defensives Mittelfeld präsentiert.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden