Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BVB-Podcast - Folge 74

Das Pokal-Aus und die Hausaufgaben in der Winterpause

DORTMUND Weihnachten steht vor der Tür, doch leider ist den Fans von Borussia Dortmund nicht uneingeschränkt zum Feiern zumute. Das liegt an der jüngsten 1:2-Niederlage im DFB-Pokal bei Bayern München. Zumindest im Spiel davor konnte man gegen Hoffenheim noch drei wichtige Punkte in der Bundesliga ergattern. In der 74. Ausgabe des BVB-Podcasts analysieren wir die letzten Spiele des Jahres und schauen auf mögliche Transfers und die Hausaufgaben der Borussia in der Winterpause.

Das Pokal-Aus und die Hausaufgaben in der Winterpause

Beim BVB gibt es in der Winterpause reichlich zu tun. Foto: dpa

Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) blickt mit den RN-Redakteuren Jürgen Koers und Tobias Jöhren auf den Jahresendspurt des BVB.

Zeitangaben:

Zu Beginn: Rückblick auf den Sieg gegen Hoffenheim

6:43: Analyse der Pleite bei den Bayern

18:47: Hörerfragen

Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes

DORTMUND Nach der 1:2-Niederlage im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den FC Bayern München wollten alle nur noch nach Hause. Abschalten nach einer Hinrunde, die für die Rückserie viel Arbeit beschert. Doch der Rückflug endete nicht wie geplant in Paderborn, sondern in Münster. Doch jetzt ist Pause. Sie wird, das ist die große Hoffnung, der Mannschaft gut tun.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

FC Arsenal bessert Angebot nach

Zunehmende BVB-Eiszeit beim Thema Aubameyang

DORTMUND Alles wartet auf eine Entscheidung! Das Thema Pierre-Emerick Aubameyang zieht sich wie Kaugummi - und führt beim BVB zu einer fortgeschrittenen Eiszeit.mehr...

Dortmund Die Querelen um Pierre-Emerick Aubameyang haben Alexander Isak beim BVB deutlich näher an die erste Elf gespült. In den Rückrundenspielen kommt der Schwede in beiden Partien zum Einsatz. Der Youngster genießt die Zeit auf dem Feld, macht sich aber auch Gedanken.mehr...

Abschließende Kontrolluntersuchung

BVB-Comeback steht bevor: Grünes Licht für Marco Reus

DORTMUND Marco Reus fehlt beim BVB-Training am Dienstag, der Grund dafür ist aber erfreulich: Der Mittelfeldspieler reist zur abschließenden Kontrolluntersuchung nach Straubung - und erhält Grünes Licht.mehr...