Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zweijähriger bei Sturz von Traktor tödlich verletzt

,

Bad Münstereifel-Scheuerheck

, 09.07.2018

Beim Sturz von einem Traktor hat ein zweijähriges Kind in Bad Münstereifel tödliche Verletzungen erlitten. Der Vater fuhr mit seinem Jungen aus einer Halle, als sich der Unfall am Sonntag ereignete. Das Kind wollte in dem geschlossenen Führerhaus vermutlich ein kleines Buch aufheben, das zwischen Fahrersitz und Fahrertür auf dem Boden lag, teilte die Polizei nach ersten Erkenntnissen am Montag mit. Wohl deshalb habe es den Beckengurt geöffnet, mit dem es auf einem Sitz seitlich vom Fahrer gesichert war. Der kleine Junge fiel aus der Fahrertür. Warum die Tür aufging, war zunächst unklar.

Schlagworte: