Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zugunglück in Österreich mit umgekippten Waggons - Verletzte

,

Völlerndorf

, 26.06.2018

Bei einem Zugunglück sind im Osten Österreichs mehrere Menschen verletzt worden. Ein Nahverkehrszug entgleiste am Morgen in der Nähe von Völlerndorf, wie die Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf die Feuerwehr berichtete. In dem Personenzug befanden sich dutzende Passagiere, darunter viele Kinder. Zwei Waggons des Zugs der Mariazellerbahn seien umgekippt. Diese Bahn verbindet den bekannten Wallfahrtsort Mariazell in der Steiermark mit der niederösterreichischen Landeshautstadt St. Pölten.

Schlagworte: