Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Wirtschaft in Dorsten

Wirtschaft in Dorsten

Dorstener Zeitung Solarenergie

1687 Photovoltaikanlagen speisen in Dorsten das Netz mit Sonnenstrom

Die Sonne schien in diesem Jahr so viel wie lange nicht. Lohnt sich das, eine Photovoltaikanlage aufs Dach zu setzen, um Strom von der Sonne zu ernten? Viele Dorstener sagen: Ja! Von Claudia Engel

Dorstener Zeitung Wir machen Mitte

Sanierte Hausfassaden machen Dorstens Innenstadt schöner

Alle reden von der neuen Fußgängerzone, doch eine attraktive Innenstadt lebt auch von den Häusern am Straßenrand. Das Hof- und Fassadenprogramm hilft, aber nicht jedem nützt es. Von Stefan Diebäcker

Ursula Schlüter macht Schluss: Am 5. Januar steht sie zum letzten Mal hinter dem Tresen ihres Spielzeugladens an der Suitbertusstraße. Für ihre Kunden hat sie trotzdem gute Nachrichten. Von Manuela Holstegge

Auf allen städtischen Parkflächen in der Dorstener Innenstadt kann an den vier Adventssamstagen wieder kostenlos geparkt werden - ein Geschenk der Geschäftsleute an ihre Kunden.

Fünf Jahre Windenergieplanung in Dorsten waren für die Katz. Dass die Bezirksregierung Münster der Stadt die Genehmigung ihrer Pläne versagt hat, wundert den Regionalverband Ruhr nicht. Von Claudia Engel

Dorstener Zeitung Vorläufige Insolvenz

Im Swingerclub „Villa Palazzo“ in Wulfen ruht der Verkehr trotz Insolvenz nicht

Die Betreibergesellschaft ist vorläufig insolvent. Das hat aber keine Auswirkungen auf den Verkehr im Swingerclub „Villa Palazzo“ in Wulfen. Besucher gehen dort weiter ein und aus. Von Claudia Engel

Dorstener Zeitung Windenergie

Bezirksregierung genehmigt Windenergieplanung der Stadt Dorsten nicht

Fünf Jahre hat der Prozess gedauert, einen Teilflächennutzungsplan für Windenergie in Dorsten zu entwickeln. Und jetzt das: Die Bezirksregierung Münster hat den Plan nicht genehmigt. Von Claudia Engel

Die Abteilung Sport und Spiel des Kaufhauses Honsel an der Freiheitsstraße in Holsterhausen wird geschlossen. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.

Live-Ticker zum Nachlesen

Das war die erste "BAM!" in Dorsten

Die erste Berufs-Action-Messe – kurz: BAM! – in Dorsten ist gelaufen. Hier finden Sie den Live-Ticker zum Nachlesen und jede Menge Fotos von einer insgesamt gelungenen Veranstaltung. Von Jennifer Riediger, Stefan Diebäcker

Die Sparkasse Vest wird ab 2018 weitere 15 Filialen im Kreis Recklinghausen schließen. Betroffen sind alle acht Städte des Geschäftsgebietes, also auch Dorsten: Eine Filiale und ein Geldautomat fallen

Mehr Besucher , mehr Umsatz: Das Jahr 2016 war ein Rekordjahr für das Freizeitbad Atlantis in Dorsten. Wir erklären die Hintergründe, warum der Bürgermeister von einer "Spardose" spricht und wie die Mitarbeiter Von Stefan Diebäcker

Es ist noch gar nicht so lange her, da hatten es junge Menschen mitunter schwer, einen Ausbildungsplatz zu finden.Inzwischen können viele Unternehmen Lehrstellen nicht mehr besetzen. Die erste Berufs-Action-Messe Von Stefan Diebäcker

Quote stieg auf 8,1 Prozent

Mehr Arbeitslose in der Ferienzeit

Die Zahl der Arbeitslosen in Dorsten ist im Juli gestiegen. 3175 Menschen sind derzeit ohne Beschäftigung. Die Arbeitsagentur beunruhigt das allerdings nicht. Von Stefan Diebäcker

Arvato, ein international agierende Dienstleistungsbereich von Bertelsmann, baut ein Logistikzentrum im Interkommunalen Industriepark Dorsten/Marl. Auf einem knapp zwölf Hektar großen Areal wird in den

Junge Menschen suchen eine Lehrstelle, Unternehmen wünschen sich „passgenaue“ Auszubildene. Diese beiden Gruppen zusammenzuführen, hat sich der Verein „MyJob Dorsten“ zum Ziel gesetzt. Und so funktioniert das: Von Stefan Diebäcker