Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Wilco Ruhland
Volontär
Baujahr 1993, aus Hamm. Nach dem Germanistik- und Geschichtestudium in Düsseldorf als Volontär im Medienhaus Lensing gelandet. Eine gesunde Portion Neugier und die Begeisterung zum Spiel mit Worten führten zum Journalismus.

Baustelle auf der Zielgeraden: Das Pfarrzentrum St. Josef an der Selmer Kreisstraße soll bald fertig sein. Mit einer Aluminium-Röhre und einem Stein begann schon die Reise in die Zukunft. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Bürgerbus Nordkirchen

Bürgerbus mit Komfort-Plus: Mix aus Transporter und Linienbus vereinfacht den Einstieg

Der Bürgerbusverein Nordkirchen hat ein neues Fahrzeug. Die Sonderkonstruktion hebt den Service für eingeschränkte Fahrgäste auf ein neues Level. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung 14. Februar

Valentinstag: Der Spagat zwischen Glaube und Geschäft

Romantisch bis kitschig wird es am Valentinstag. Das Fest lässt vielerorts die Kassen klingeln. Eigentlich ist es katholischen Ursprungs – in Olfen macht auch die evangelische Gemeinde mit. Von Wilco Ruhland

International und gesund: Drittklässler der Selmer Grundschule beschäftigten sich am Dienstag, 12. Februar, mit dem Thema Gesunde Nahrung aus Milch. Eine mobile Küche tourt durch ganz NRW. Von Wilco Ruhland

Mit 50 Sachen geht es durch Bork - bis kurz vorm Lidl. Dort steht neuerdings ein neues Schild: Tempo 70. Beschleunigen vor dem Kreisverkehr? Was der Unsinn soll, fragen sich seitdem viele. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Restaurant-Check

Jade: In dem China-Restaurant auf der Selmer Kreisstraße ist weniger eindeutig mehr

Das chinesische Restaurant Jade auf der Kreisstraße lockt mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Buffet muss sich vor größeren Konkurrenten nicht verstecken – im Gegenteil. Von Wilco Ruhland

Das Aktionsbündnis Stolperschuhe beginnt am 1. Februar die Spendenaktion „Papier und Stifte für Afrika“. Gesammelt wird auf verschiedenen Wegen. Von Wilco Ruhland

Die Polizei hatte nach den starken Schneefällen in den Kreisen Unna und Coesfeld gut zu tun. Die brenzlichen Situationen in Selm, Olfen und Nordkirchen gingen glimpflich aus. Von Wilco Ruhland

Bald schallen wieder die Helaus durch Selm. Für die Selmer Karnevalisten gibt es allerdings einige Änderungen. Die wichtigsten auf einen Blick. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Tuner im LaSiSe

Ex-PS-Profi Jean Pierre Kraemer testet jetzt Tuning-Autos in Selm

Hunderttausende Menschen werden fortan auf der Internetplattform Youtube mit nach Selm genommen. Der prominente Autotuner Jean Pierre „JP“ Kraemer und sein Team kooperieren mit dem LaSiSe. Von Wilco Ruhland

Die Arbeiten am Campus werden durch das Wetter erschwert. Die ersten Wohnhäuser nehmen dennoch Form an – die Zweifachturnhalle ruht dagegen momentan. Beides liegt trotzdem im Zeitplan. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Wochenmarkt

Wochenmarkt im Winterblues: Für Blumen und Gemüse ist es einfach zu kalt

Auf den Wochenmärkten in Selm und Bork herrscht zur Zeit eher eisige Atmosphäre – im wahrsten Sinne des Wortes. Einige Kunden und Verkäufer bleiben dem Markt bei Minusgraden lieber fern. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Deutsch-Französischer Tag

Selm erwartet in diesem Jahr viele Gäste aus seinen Partnerstädten

Der Deutsch-Französische Tag findet offiziell am 22. Januar statt. In Selm wird der Tag allerdings nicht besonders begangen – das Jahr steht im Zeichen einer anderen Partnerschaft. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Feuer in Silvesternacht

Warum Fassadenbrände bei Wohnhäusern besonders gefährlich sind und wie man sich schützt

Olfener verhindern in der Silvesternacht, dass ihr Haus abbrannte – doch haben immer noch damit zu kämpfen. Ein großes Risiko für viele Wohnhäuser ist das sogenannte Wärmedämm-Verbundsystem. Von Wilco Ruhland

Bald könnte Schnee fallen, bald könnte es glatt werden. Für den Fall der Schneefälle sind die Stadtwerke Selm gut vorbereitet. Wir erklären, wie das größte Streufahrzeug funktioniert. Von Wilco Ruhland

Es ist ein kurioser Fall in einem Haus für Betreutes Wohnen in Selm. Mieter brechen in die eigene Wohnung ein und streiten sich nun mit Vermieter und Träger. Von Wilco Ruhland

Kai Tölle will mit seinem Aktionsbündnis Stolperschuhe feste Wurzeln in Olfen schlagen und etwas in der Welt bewirken. Eine politische Partei vertritt er nicht – nur eins ist ihm wichtig. Von Wilco Ruhland

Die Silvesternacht verursacht viel Müll auf den Straßen. Böllerreste und zerbrochene Flaschen liegen verstreut herum. Eigentlich müsste am Neujahrstag davon schon nichts mehr zu sehen sein. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Heilige Drei Könige

Erwachsene Sternsinger in Olfen: Prinzengarde löst Wetteinsatz ein

Singen, sammeln und segnen: Die Sternsinger sind am Wochenende in Olfen unterwegs. Doch in diesem Jahr sind nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene Könige – Grund dafür ist eine Wette. Von Wilco Ruhland

Zu Einschränkungen kommt es in dieser Woche auf der Hauptstraße vor dem Borker Amtshaus. Im Gebäude soll bald alles schneller gehen – für Autofahrer geht es aber zunächst langsamer voran. Von Wilco Ruhland

Borussia Dortmund besteht 109 Jahre. Erst 09 Jahre ist es her, dass ein Kopfball von Lucas Barrios zwar nicht den Boden, aber so manche Laune auftaute. Auch heute ist er noch auf Tore-Jagd. Von Wilco Ruhland

Borussia Dortmund trifft in der Champions League im neuen Jahr erneut auf Tottenham Hotspur. Die Londoner entwickeln sich zum Dauer-Sparringspartner – und haben einen BVB-Experten im Team. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Zeitspiel

Malaga der 90er-Jahre: Deportivo La Coruna 1994 zu Gast beim BVB

Der BVB kann dramatische Europapokalspiele. Sofort in den Sinn kommt da das 3:2 gegen Malaga 2013. Doch schon 1994 gab es ein Spiel mit erstaunlichen Parallelen: gegen Deportivo La Coruna. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Zeitspiel

BVB-Derbysieg vor 30 Jahren läutet das Ende einer Durststrecke ein

Borussia Dortmund wartet seit 30 Jahren auf einen Sieg gegen Schalke im Dezember. In der Bundesliga sogar noch länger – doch der letzte Sieg ebnete den Weg zum Ende einer Titel-Durststrecke. Von Wilco Ruhland

Die Kunst der Zauberei wird Thema einer eigenen Ausstellung im Stadtmuseum. Daneben sind auch Zaubershows in Werne geplant – eine soll den Kolpingsaal füllen. Von Wilco Ruhland

Als der BVB 2011 als Titelverteidiger in Mainz spielte, sah es bis kurz vor Schluss nicht gut aus. Für das Spiel und für die Saison. Doch dann kam Lukasz Piszczek. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Fahrschulen in Werne

Fahrschulen im Check: Das bieten die Werner Fahrschulen

Wer in der Lippestadt einen Führerschein machen will, hat die Qual der Wahl. Wir geben einen Überblick über Wernes Fahrschulen. Von Wilco Ruhland

Das Westfalenstadion war schon früher für seine Atmosphäre bekannt. Am 22. November 2003 strömten erstmals über 80.000 Menschen zur Strobelallee – auf dem Feld beeindruckte ein Amateur. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Pro & Contra

Pulisic liebäugelt mit der Premier League - sollte der BVB ihn ziehen lassen?

Obwohl sich Christian Pulisic in Dortmund durchaus wohl fühlt, scheint er an einer Vertragsverlängerung über 2020 hinaus nicht interessiert. Sollte der BVB Christian Pulisic ziehen lassen? Von Jürgen Koers, Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

Edin Terzic verrät die Aufgabenverteilung im BVB-Trainerteam

BVB-Co-Trainer Edin Terzic ist selbst Fan „durch und durch“. Er gibt Einblicke in die Zusammenarbeit, Ideenfindung und Gefühlswelt des Trainerteams. Von Wilco Ruhland

Der BVB stürmt durch die Bundesliga. Vier Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Gladbach, sieben vor Bayern München. Es scheint, als marschiere der BVB in Richtung Meisterschaft. Oder? Von Tobias Jöhren, Wilco Ruhland

Bei seiner Rückkehr nach Dortmund erwischt Mats Hummels einen schwarzen Samstag. Gegen den BVB spielt der 29-Jährige - gehandicapt durch eine Erkältung - ungewohnt fahrig. Von Wilco Ruhland

Einen Tag nach der 0:2-Pleite in Madrid begann für den BVB schon die Vorbereitung auf das Duell gegen Bayern München am Samstag. Hans-Joachim Watzke sprach über beide Duelle. Von Sascha Klaverkamp, Wilco Ruhland

Das größte Volksfest an der Lippe steuert seinem Ziel entgegen. Dabei scheint sich das neue Verbot, Alkohol mitzubringen, auszuzahlen – die Liste der Vergehen ist laut Polizei kurz. Von Wilco Ruhland

Handwerk, Kunst oder Wissenschaft? Für den Werner Koch Heiko Antoniewicz vereinen sich die drei Elemente beim Kochen. Jetzt wurde er unter anderem als bester Koch Deutschlands ausgezeichnet. Von Wilco Ruhland

Die Millionenprojekte der Brücken Nordbecker Damm und Stiegenkamp über der L 518 sollen in diesem Jahr noch fertig werden – dabei hilft ein Pilotprojekt des Landes. Von Wilco Ruhland

Die Profilschule hat in den Sommerferien digital aufgerüstet und viele neue Geräte angeschafft. Für die Schüler ist der Umgang mit ihnen kein Problem – doch auch die Lehrer haben Glück. Von Wilco Ruhland

Kastanien läuten den Herbst endgültig ein. Des einen Freud des anderen Leid. Sie fallen auf Autos und Köpfe, machen Beulen und sind rutschig – der Versicherungsfall gestaltet sich schwierig. Von Wilco Ruhland

Quartiersmanager Wolfgang Bille bezieht Räumlichkeiten in der Steinstraße und erhofft sich besser wahrgenommen zu werden. Gewerbefläche will er damit aber nicht blockieren. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Hund rettet Eichhörnchen

Eichhörnchen-Retter auf vier Pfoten – Auffangstationen sind überfüllt

Wie Hund Paul die kleine Leni vor dem Tod bewahrte. Doch was dann? Für hilflose Eichhörnchen gibt es einen eigenen Notruf – doch in diesem Jahr laufen die Leitungen dort heiß. Von Wilco Ruhland

Der Internetauftritt der Gemeinde Ascheberg soll einen neuen Anstrich bekommen – die Änderungen sind allerdings nicht nur optischer Natur. Zum Einsatz kommt eine recht neue Technik. Von Wilco Ruhland

Ärger bei Nutzern einiger Eurobahn-Linien: Weniger eingesetzte Waggons führen zu überfüllten Zügen. Manche mussten schon stehen gelassen werden – Grund ist eine Vorsichtsmaßnahme. Von Wilco Ruhland

Wie soll die Werner Innenstadt in Zukunft aussehen? Wie lässt sich der historische Stadtkern mit der Moderne vereinbaren? Bei der neuen Gestaltungssatzung sollen die Bürger mitwirken. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung JeKits-Programm

Tanzen als Schulfach: Anika Brauckmann (30) lebt ihren Kindheitstraum

Seit diesem Schuljahr hat die Marienschule Herbern das Schulfach Tanzen im Programm. Tanzpädagogin Anika Brauckmann (30) erfüllt sich ihren Traum – kämpft aber auch gegen Vorurteile. Von Wilco Ruhland

Ein absolutes Halteverbot an der Stockumer Straße führt zu kontroversen Aussagen, gegenseitigen Beschuldigungen und Missverständnissen – die Stadt arbeitet an einem Kompromiss. Von Wilco Ruhland, Felix Püschner

Auf dem Sportgelände des St.-Christophorus-Gymnasiums fand das gemeinsame Sportfest der Viert- und Fünftklässler statt – mit spaßigen Disziplinen und Werbung in eigener Sache. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Symallas Weinclub

Schluss mit Symallas Weinclub in Werne: Pächterwechsel im Frühjahr

Der seit 2015 betriebene Weinclub im Horne-Center macht 2019 Platz für einen Nachfolger. Christian Symalla blickt mit einem „lachenden und weinenden Auge“ auf die Schließung. Von Wilco Ruhland

Wo sich üblicherweise das Wasser befindet, das dem Wasserschloss seinen Titel gibt, arbeiten jetzt Bagger an der Entschlammung – durch gute Bedingungen versinken sie selbst nicht im Schlamm. Von Wilco Ruhland

So langsam aber sicher geht die Solebad-Baustelle auf die Zielgerade. Jetzt setzten die Verantwortlichen ein „Zeichen, dass es bald losgeht“. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Paketshop Herbern

Pakete abgeben und volltanken: Paketshop in der Tankstelle funktioniert

Seitdem der Videotreff in Herbern geschlossen hat, befindet sich der Paketshop in einer Tankstelle. Von außen fällt das kaum auf – wird aber trotzdem nicht übersehen. Von Wilco Ruhland

Das Straßenfestival ließ die Menschen am Wochenende in die Innenstadt strömen. Verbesserungspotenzial gebe es kaum, sagt das Stadtmarketing. Trotzdem ist eine Fortführung noch nicht komplett in trockenen Tüchern. Von Wilco Ruhland

Das Straßenfestival 2018 hat begonnen. Bereits am Freitagnachmittag strömten die Leute in die Werner Innenstadt. Auch Gäste von weit her waren mit dabei. Hier gibt es die ersten Fotos. Von Wilco Ruhland, Mario Bartlewski

Feierlich wurde es am Freitag im Kolpingsaal beim Jubiläums-Festakt mit den zwei Partnerstädten Walcz und Bailleul. Dabei schlugen die Redner, allen voran Bürgermeister Lothar Christ, auch ernste Töne an. Von Wilco Ruhland

Eine besondere Messe: Gleich mehrere Jubiläen gibt es am Samstag, 1. September 2018, in der Kirche St. Christophorus zu feiern. Eines davon in eigener Sache. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Hilfe für Schwerkranke

Post aus Werne für eine Schwerkranke kommt über Umwege doch noch an

Es gibt Fälle, da landet Post unzugestellt im Müll. Es geht auch anders. Zwei, mehr als 300 Kilometer entfernte Personen sorgten dafür, dass eine Schwerkranke ihren Brief doch noch bekam. Von Wilco Ruhland

Die Kolpingsfamilie Werne kann auf eine lange Historie zurückblicken. Sie feiert am 2. September ihr 125-jähriges Bestehen im Kolpinggarten. Für Neumitglieder gibt es einen besonderen Bonus. Von Wilco Ruhland

Ein Baugerüst steht am Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum. Dort stehen mehrere Sanierungsarbeiten an, die sich schlimms­ten­falls bis in den Oktober ziehen könnten. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Restaurant-Check

Mediterráneo: Urlaub für den Gaumen zu deftigen Preisen

Italien und Spanien gehen im Mediterráneo Hand in Hand. In vielerlei Hinsicht eine Atmosphäre wie im Strandurlaub – im positiven als auch negativen Sinne. Von Wilco Ruhland

„Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer – viele schon“, sagt Landwirt Felix Geiping (59). Sein Hof in Werne-Horst erhielt eine Auszeichnung vom Naturschutzbund. Schnell wird klar, warum. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Maisernte

Schlechte Maisernte bringt Herberner Landwirte in Bedrängnis

Die Maisernte steht deutlich früher an als gewöhnlich. Schon jetzt ist abzusehen, dass sie schlecht ausfällt. Auch wenn die Landwirte sich unterstützen, wird es für einige problematisch. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Sirenentest

Sirenentest in ganz NRW: In Werne erschallen erstmals neue Warnanlagen

Bald wir es laut in Werne – laut in ganz NRW. Am 6. September ist landesweiter Probealarm. Die Lippestadt ist gut ausgerüstet. Die Verwaltung ist schon selbst gespannt „wie das dann klingt.“ Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Überall Wespennester

Wespenplage hat auch Werne fest im Griff

„Dieses Jahr ist Wespenjahr“, meint Schädlingsbekämpfer Berthold Angelkort. Auch in Werne ist seine Firma im Dauereinsatz. Wir erklären, woran das liegt und wie man sich verhalten kann. Von Wilco Ruhland

Das Elterncafé der Familienbildungsstätte ist zurück aus der Sommerpause. Ab dem 20. August findet es wieder jeden Montag statt – an fünf Terminen mit besonderem Programm. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Burgerrestaurant

Diner „Route 66“ in Werne nur zeitweise geschlossen

Das „Route 66“-Diner an der Kamener Straße ist momentan geschlossen. Das Burgerrestaurant wechselt den Pächter. Das hat, laut Inhaber Alfons Böcker, aber nur indirekt etwas damit zu tun. Von Wilco Ruhland

Die Trockenheit hat den Wasserstand in den Gräften am Schloss Westerwinkel bereits stark gesenkt – dadurch entwickelt sich in dem Gewässer ein starkes Gift, dem schon Enten zum Opfer fielen. Von Wilco Ruhland

Viel tut sich auf der Baustelle neben dem Dorfgemeinschaftshaus in Werne-Horst. Die Erweiterung der Kita St. Marien um einen Anbau scheint deutlich früher fertig zu werden als geplant. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Korkensammlung

Sammelstelle für Korken im Stadthaus leidet unter aktueller Entwicklung

Vielen dürfte er schonmal aufgefallen sein: der Korb im Foyer des Stadthauses, für die Sammlung von Korken. Wofür ist das gut? Und warum verzichtete das Weinfest gezielt auf echte Korken? Von Wilco Ruhland

Die Hitze macht sich an vielen Stellen in Herbern bemerkbar. Während sich Kinder in den Ferien über das tolle Freibadwetter freuen dürften, wird die Trockenheit an vielerorts zum Problem. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Hitzewelle

Kühles Plätzchen mit Urlaubsfeeling in der eigenen Weintraubenlaube

Im eigenen Garten eine Wohlfühloase: Unter der Weintraubenlaube von Barbara und Klaus Zander lässt es sich an auch heißen Sommertagen aushalten – die Traubenmenge hat sie anfangs überrascht. Von Wilco Ruhland

Dort, wo sich nach Plänen des Kreises Anfang der 1990er-Jahre teils giftiger Müll stapeln sollte, gedeiht heute die Natur. Das ist vor allem das Verdienst von zwei Zugezogenen. Von Wilco Ruhland

Werner Schulen haben immer weniger Sanierungsbedarf. Das ist schon in diesen Sommerferien deutlich, in denen gewöhnlich viel Baubetrieb an Schulen herrscht. Der Grund ist erfreulich. Von Wilco Ruhland

Während die Schüler am Montag den ersten Ferientag genossen, begannen Arbeiten an der Lambertusschule und der Profilschule Ascheberg. Die sechs Wochen Ferien könnten an der Grundschule eng werden. Von Wilco Ruhland

Die Benediktus-Kirmes in Herbern ist ein schwieriger Fall. Auch dieses Jahr waren die Besucherzahlen mäßig. Doch sie soll weiter stattfinden – zumindest wenn es nach dem Marktmeister geht. Von Wilco Ruhland

Mit einer Austellung im Stadtmuseum verabschiedet sich die Wienbredeschule gebührend. Bei der Eröffnung schwingt viel Wehmut, aber auch Stolz mit. Von Wilco Ruhland

Die Hoffnung, noch in diesem Jahr mit dem Abriss der Fußgängerbrücke an der Münsterstraße in Werne und dem Bau des neuen Kreisels an gleicher Stelle starten zu können, erfüllt sich nicht. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Schlechte Zeugnisnoten

Zehn Verhaltenstipps: Wie Eltern auf schlechte Zeugnisse reagieren sollten

Wenn die eigenen Kinder schlechte Zeugnisse mit nach Hause bringen, wissen Eltern oft nicht, wie sie reagieren sollen. Wir haben daher Experten gefragt, welches Verhalten angemessen ist. Von André Kaminski, Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Zeugnisvergabe

Schulpsychologin rät: So gehen Eltern am besten mit schlechten Noten um

Welches Verhalten ist richtig, wenn das Kind schlechte Noten mit nach Hause bringt? Gibt es auch bei guten Noten falsches Verhalten? Kurz vor den Ferien gibt eine Schulpsychologin Tipps. Von Wilco Ruhland

Leitungsaufgaben an der Uhlandschule in Werne übernimmt sie schon lange – nun auch offiziell. Am Montag wurde Lehrerin Regina Knepper (60) von ihren Kollegen überrascht. Von Wilco Ruhland

Bei der Kita-Bedarfsplanung will man ab sofort vorausschauend agieren, statt nur zu reagieren. Das Ergebnis: In Werne soll eine 17. Kita entstehen. Ein möglicher Träger muss erst gefunden werden. Von Wilco Ruhland

Am Anne-Frank-Gymnasium Werne muss sowohl der Posten des Schulleiters als auch der des Vetreters zum Schuljahr 2018/19 neu besetzt werden. Für die Vertretung gibt es jetzt eine interne Lösung. Von Wilco Ruhland

Dorstener Zeitung Pferdehof-Mord

Bluttat auf Pferdehof: Täterin Monika D. vor Entlassung?

Knapp acht Jahre nach dem gewaltsamen Tod der Werner Pferdehof-Besitzerin Elsbeth B. könnte die Täterin, Ex-Jurastudentin Monika D., möglicherweise schon im August entlassen werden. Von Jörn Hartwich, Wilco Ruhland