Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Wichtiger Sieg: Union siegt 1:0 beim FC St. Pauli

Hamburg. Der 1. FC Union Berlin hat in der 2. Fußball-Bundesliga in Unterzahl einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib gemacht.

Wichtiger Sieg: Union siegt 1:0 beim FC St. Pauli

Mats Möller Daehli (l) vom FC St. Pauli behauptet sich gegen Simon Hedlund von Union Berlin. Foto: Jens Büttner

Zu zehnt feierten die Berliner am Samstag einen wichtigen 1:0 (0:0)-Erfolg beim FC St. Pauli, der damit weiter tief in den Abstiegskampf verstrickt ist. Vor 29.546 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion erzielte Simon Hedlund (81. Minute) das Siegtor für die Gäste, bei denen Marvin Friedrich (56./wiederholtes Foulspiel) die Gelb-Rote Karte sah. Der Kiezclub, der noch drei Punkte vor dem Relegationsplatz liegt, überzeugte zwar in kämpferischer Hinsicht, hatte aber auch in Überzahl nicht die spielerischen Mittel, um die Berliner Abwehr zu knacken.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hamburg. Bernd Hoffmann wird wieder Vorstandschef beim Hamburger SV. Interimsweise, heißt es. Erst im Februar war er zum Clubpräsidenten des künftigen Fußball-Zweitligisten gewählt worden. Jetzt muss er erst einmal eine wichtige Personalie klären.mehr...

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat Mittelfeldspieler Nils Seufert für die nächste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt laut Vereinsmitteilung ablösefrei von Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern nach Bielefeld.mehr...