Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wettbewerb für gute Nachbarn

23.03.2018

Dorsten. Gute Nachbarn sind wichtig. Sie helfen, wenn es Probleme gibt. Mit ihnen kann man toll feiern und spielen. Und sie passen vielleicht auch aufs Haus auf, wenn man im Urlaub ist.

Zum ersten Mal richtet die Stadt Dorsten in diesem Jahr einen Wettbewerb aus. „Gute Nachbarn“ heißt er. Bis zum 29. April können sich Nachbarschaften mit einem besonderen Projekt oder einer Idee bewerben. Anschließend gibt es eine Abstimmung auf der Internetseite der Dorstener Zeitung. Die Nachbarschaften mit den meisten Stimmen gewinnen 1000, 500 oder 250 Euro. Das Geld muss natürlich für ein Projekt verwendet werden, das der Nachbarschaft hilft.

Das Formular und weitere Informationen über den Wettbewerb gibt es bei der Stadt Dorsten.

Stefan Diebäcker

www.dorsten.de/gutenachbarn

Lesen Sie jetzt