Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rassegeflügel in der Taubenhalle

WERNE Die Taubenhalle am Grote-Dahlweg wird im Dezember ihrem Namen alle Ehre machen. Am ersten Dezember-Wochenende lädt der Rassegeflügelzuchtverein (RGZV) Werne und der Kreisverband Lüdinghausen zur Kreisgeflügelschau.

von Von Dominik Gumprich

, 09.11.2007
Rassegeflügel in der Taubenhalle

Der erste Vorsitzende Ludger Pieper (l.), seine Stellvertreterin Erika Rücker sowie Kassierer und Ausstellungsleiter Walter Börste stellten am Mittwoch die neuen Plakate zur Kreisgeflügelschau vor.

Es haben sich Zuchtvereine aus der gesamten Umgebung angekündigt: Edle Rasse Bockum-Hövel, Eintracht Herbern, RGZV Selm und der RGZV Altlünen werden mit ihren Tieren die Ausstellung bereichern. Vorsitzender Ludger Pieper vom RGZV Werne rechnet mit bis zu 480 Tieren, dazu zählen Tauben, Hühner und Enten. Beginn der Geflügelschau ist Samstag, 1. Dezember, ab 13 Uhr. Die offizielle Eröffnung durch den Schirmherrn Bürgermeister Rainer Tappe findet um 15 Uhr statt. Die sechs anwesenden Kreisrichter werden um 18 Uhr die Preisverleihung vornehmen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden