Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

„Müsliria“ eröffnet früher als geplant

Werner Müsli-Bar

Dass sie in Werne eine Müsli-Bar eröffnen wollen, stand für Familie Kessler schon länger fest. Nun konnten sie ihre ersten Kunden allerdings schon ein paar Tage vor der offiziellen Eröffnung des Geschäfts am Moormannplatz empfangen - bei einem sogenannten „Soft-Opening“.

von Marie Hagemeier

Werne

, 06.04.2018
„Müsliria“ eröffnet früher als geplant

Sandra Kesslerfüllte am Freitag bereits die ersten Portionen Müsli ab. © Marie Hagemeier

Nachhaltige und gesunde Produkte sind derzeit total im Trend. Das dachte sich auch Familie Kessler, die nun am Moormannplatz in der Innenstadt eine Müsli-Bar eröffnet. Die offizielle Eröffnung findet am verkaufsoffenen Sonntag, 8. April, statt. Da Familie Kessler mit den Vorbereitungen schon fertig war, bot sie bereits am Freitag, 6. April, schon ein sogenanntes „Soft-Opening“ an.

„Die Besucher können so schon mal in den Laden hinein schauen und sich ein Bild von dem Angebot machen“, sagte Geschäftsführer Markus Kessler. Das Konzept der eher ungewöhnlichen Bar besteht darin, dass die Gäste sich ganz individuell ihr Müsli aus nachhaltiger Produktion ohne Zuckerzusätze zusammenstellen können.

Nachhaltiges Müsli-Konzept

„Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle. Die Leute können zu uns in den Laden kommen und sich genau die Menge kaufen, die sie zum Beilspiel zum Kuchenbacken brauchen“, sagte Geschäftsführerin Sandra Kessler. Die Müsliria sei im Kreis Unna einzigartig. Der Familienbetrieb bietet ganz neue Kreationen an: Müsliriegel auf Vorbestellung und Müsli-Shakes.

Die Kunden können sich für zahlreiche Zutaten für ihren Müsliriegel entscheiden. Die Zubereitung der Müsli-Shakes besteht darin, dass der Müsli pulverisiert und mit einer Milchsorte seiner Wahl aufgeschäumt wird. Neben den vielen verschiedenen Müslisorten und dem frisch gepressten Orangensaft gibt es in der Müsliria nämlich auch verschiedene Milchsorten, wie Sojamilch oder laktosefreie Milch. Eine Schüssel mit 110g Müsli und 200g Joghurt oder Milch kostet 4 Euro.

Die Müsli-Fans bekommen zudem eine Bonuskarte. Nach zehn Stempeln erhalten sie ein Getränk oder eine Schüssel Müsli gratis. Am Sonntag verteilt die Müsli-Bar Proben mit Müsli und dem frischen Orangensaft auf dem Auto- und Modefrühling. Außerdem kommt ein Zumba-Tänzer in die Müslibar. Auch an die Unterhaltung der Kleinen hat das Familienunternehmen gedacht. Nicole Winkelmann von Nicoles Kinderparty kommt zum Kinderschminken.

Lesen Sie jetzt