Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kulturverein plant Kooperation mit den Partnerstädten

WERNE Der Kunstverein Werne blickt bereits weit in die Zukunft: Für das Kulturprojekt Ruhr 2010 eine enge Zusammenarbeit mit den Werner Partnerstädten angestrebt werden.

von Von Katharina Glitz

, 26.11.2007
Kulturverein plant Kooperation mit den Partnerstädten

Der Vorstand des Kunstvereins: Hansheinz Schirra, der nach Ahlen umgezogen ist, erhält ein Geschenk, als Dank für seine langjährige Mitarbeit im Vorstand.

In der heimeligen Atmosphäre des Stadtmuseums kündigten die Mitglieder ihre Planung für die 43. Kalenderwoche des Jahres 2010 an. Dies hat einen triftigen Grund: Das Kulturprojekt Ruhr 2010, an dem Werne als „local hero“ der Region Ruhr beteiligt ist.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt