Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Chöre zogen vom Marktplatz in die Christophorus-Kirche

Day of Song

Der Regen ließ den Freiluft-Gesang ins Wasser fallen. Statt auf dem Marktplatz stimmten Chöre und Gäste das plattdeutsche Werne-Lied in der Christophorus-Kirche an. Entsprechend schlechter fiel die Beteiligung aus.

WERNE

von Von Verena Schafflick

, 03.06.2012
Chöre zogen vom Marktplatz in die Christophorus-Kirche

Aus dem gemeinsamen Singen auf dem Marktplatz wird nichts, weil es regnet. Schnell wurde daher ein Zettel auf das Plakat geklebt, auf dem der Umzug in die Pfarrkirche angekündigt wird.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von DZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Dorstener Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden