Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

240 kg schwerer Kürbis ist 200 Euro wert

WERNE Den ersten Preis holte Familie Hülsmann beim Kürbisfest in Neuenkirchen mit ihrem „Atlantic Giant“. Das Prachtexemplar konnte sich sehen lassen. Brachte der Koloss doch stolze 240 Kilogramm auf die Waage. Der guten Aufzucht sei Dank. Für Familie Hülsmann war es nicht die erste Fahrt nach Neuenkirchen zum Wettbewerb.

von Von Helga Felgenträger

, 06.10.2008
240 kg schwerer Kürbis ist 200 Euro wert

Ludger Hülsmann präsentiert den Siegerkürbis.

Sohn Benedikt hatte sich mit der Aufzucht größte Mühe gegeben und damit erneut gewonnen. Inzwischen hatte die Familie zum vermehrten Male an dem Wettbewerb teilgenommen. Der Preis war mit 200 Euro dotiert. Leider spielte das Wetter am Sonntag nicht mit und es regnete unentwegt. So war auch die Beteiligung leider sehr gering.

„So schlechtes Wetter hatten wir beim Kürbisfestival noch nie“, sagte Anne Reinke, Geschäftsführerin des Verkehrsvereins Neuenkirchen. Ihr tat es am Sonntag leid um die Händler und vielen Privatleute, die auch in diesem Jahr wieder prächtige Kürbisse in vielen Varianten zum Festival gebracht hatten.

Lesen Sie jetzt