Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Werder ohne Moisander und Augustinsson im Training

Bremen. Werder Bremen ist ohne Niklas Moisander und Ludwig Augustinsson in die Trainingswoche vor dem letzten Saisonspiel beim FSV Mainz 05 am Samstag gestartet.

Werder ohne Moisander und Augustinsson im Training

Ludwig Augustinsson fehlt momentan aufgrund eines grippalen Infekts. Foto: Carmen Jaspersen

Moisander fehlte am Dienstag weiter wegen Problemen am Oberschenkel, Augustinsson hatte noch mit den Folgen eines grippalen Infektes zu kämpfen. Die beiden Defensivspieler hatten deshalb am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen gefehlt.

Werder-Coach Florian Kohfeldt geht aber davon aus, dass beide spätestens am Donnerstag wieder mit der Mannschaft trainieren können.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Moskau. Aus dem WM-Fehlstart gegen Mexiko will Joachim Löw Lehren ziehen. Einen radikalen Kurswechsel lehnt der Bundestrainer jedoch ab. Das nächste frühe Scheitern eines Weltmeisters werde es nicht geben.mehr...

Moskau. Nach dem 0:1 gegen Mexiko befindet sich die Nationalmannschaft in „einer absolut ungewohnten Situation“. Der Fehlstart fordert auch den Bundestrainer. Löw beruhigt und warnt. Der Weltmeisterfluch droht.mehr...

Moskau. Der Fehlstart der Deutschen gegen Mexiko ist den Schweden Warnung. Im zweiten Duell der Gruppe F gegen Südkorea wollen sie es besser machen als der Titelverteidiger. Darüber hinaus greifen die Mitfavoriten Belgien und England ins Geschehen ein.mehr...