Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gas statt Bremse: Lastwagen schiebt sechs Autos aufeinander

Essen

05.06.2018

Gleich sechs Fahrzeuge hat ein 48-Jähriger mit seinem Lastwagen bei einer Kollision in Essen aufeinander geschoben und dabei zwei Menschen leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer habe vor einer roten Ampel abbremsen wollen und dabei Gas- und Bremspedal verwechselt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er drückte die vor ihm wartenden Fahrzeuge aufeinander. Alkohol war bei dem Unfall am Montag nicht im Spiel, wie ein Sprecher sagte. Es sei hoher Sachschaden entstanden.