Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Namen für Storchenküken

04.06.2018
Namen für Storchenküken

Der Storch und sein Nachwuchsdpa © picture alliance / Jens Wolf/dpa

Dorsten/Dorf-Hervest. Die Deutener Storchenküken sind tot. Sie sind leider schon in der letzten Woche gestorben, sodass sie nicht beringt werden können. Dagegen sind am Samstag um 9 Uhr die jungen Störche im Hervester Bruch an der Reihe. „Werner und Luise“ brüten bereits im 14. Jahr. 2005 starben ihre Küken vor der Beringung wegen des kalten Wetters. In diesem Jahr scheint das Hervester Paar erstmals vier Küken aufzuziehen. Zur Beringung auf der Heckrinder-Fläche im Hervester Bruch sind alle eingeladen.

Lesen Sie jetzt