Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bayer will Monsanto-Übernahme am Donnerstag abschließen

Leverkusen

04.06.2018

Der Deal zur Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto durch den Pharma- und Agarchemiekonzern Bayer ist nahezu perfekt. „Alle notwendigen behördlichen Freigaben liegen vor“, teilte die Bayer AG am Montag in Leverkusen mit. „Bayer wird am 7. Juni der alleinige Eigentümer der Monsanto Company“. Der Kaufpreis liege derzeit bei 63 Milliarden Dollar. Bis dahin war die Übernahme stets auf 62,5 Miliarden Dollar (rund 50 Milliarden Euro) beziffert worden. Es ist die größte Übernahme eines deutschen Unternehmens im Ausland.

Schlagworte: