Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Porsche-Chef Blume setzt weiter auf klassische Autokäufer

,

Stuttgart

, 04.06.2018

Porsche-Chef Oliver Blume setzt trotz des Ausbaus von Car-Sharing und anderer Mobilitätstrends langfristig auf klassische Autokäufer. „Auch in Zukunft gehen wir davon aus, dass man einen Porsche selbst besitzen möchte“, sagte der Vorstandsvorsitzende des Sportwagenbauers der Deutschen Presse-Agentur. Der Autobauer feiert an diesem Freitag das Jubiläum „70 Jahre Porsche Sportwagen“. Am 8. Juni 1948 bekam der allererste Porsche, der 356 Nr. 1 Roadster, seine Betriebserlaubnis.

Schlagworte: