Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vom Sommerferien-Gefühl

29.05.2018
Vom Sommerferien-Gefühl

Nilsen kommt aus Dorsten. Er arbeitet als Musiker und bringt jetzt ein Lied für Kinder heraus.Foto Full oF Grace © Full oF Grace

Von Marie Rademacher

Dorsten. Der Sommer ist – gefühlt – schon da. Die Sommerferien allerdings noch nicht. Die beginnen in Nordrhein-Westfalen erst am 17. Juli. Alle, die zur Schule gehen, wissen, wie sehnlichst sie Jahr für Jahr erwartet werden. Und wie schön es ist, wenn sie dann tatsächlich da sind. Genau darum geht es in dem neuen Lied von dem Künstler Nilsen. Der 22-Jährige kommt aus Rhade und arbeitet seit einigen Jahren als Musiker. Einige von euch kennen ihn vielleicht auch schon aus dem Fernsehen: Vor ein paar Jahren hat er bei der RTL-Show „Das Supertalent“ mitgemacht.

Das war für seine Karriere ein Sprungbrett, erzählt er. Als DJ Lockvogel tritt er seitdem in Clubs in ganz Deutschland auf.

Weil ihm aber auch Kinder und Jugendliche am Herzen liegen, haben er und sein Team sich jetzt gedacht, dass es auch cool wäre, Lieder für Kinder ab dem Grundschulalter zu machen. Das erste Lied aus diesem Projekt kommt am Freitag (1. Juni) heraus. Es heißt „Sommerferien“ und ist online erhältlich oder streambar. Im Juli soll es dann noch eine EP, also ein kleines Album mit Kinderliedern geben. Darauf sollen dann vier Lieder für Kinder und Jugendliche sein.

Lesen Sie jetzt