Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

ESC-Siegerin Netta wird bei Rückkehr nach Israel gefeiert

,

Tel Aviv

, 14.05.2018

Nach ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest ist die israelische Sängerin Netta bei ihrer Rückkehr in die Heimat gefeiert worden. Sie sprach von einem großen Moment für ihr Land, das sonst nicht viel Grund zur Freude habe. Die sehr glückliche Netta tanzte noch am Flughafen zu ihrem Song „Toy“. Am Abend will Netta auf dem zentralen Rabin-Platz in Tel Aviv auftreten. In einem spannenden Rennen hatte die Sängerin im knallfarbigen Outfit in Lissabon den ESC-Sieg errungen.