Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auto gerät an A1-Stauende unter Lkw: Ein Toter

,

Tecklenburg

, 09.05.2018
Auto gerät an A1-Stauende unter Lkw: Ein Toter

Blaulicht und LED-Laufschrift „Unfall“. Foto: H. Hollemann/Archiv

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf der A1 bei Tecklenburg mit seinem Wagen unter einen Lastwagen geraten und tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der 31-Jährige am Mittwochnachmittag ein Stauende zu spät bemerkt. Beim heftigen Aufprall auf einen stehenden Sattelzug schob sich das Auto unter den Auflieger, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte befreiten den eingeklemmten Autofahrer, er starb aber noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an. Die Autobahn wurde an der Unfallstelle in Richtung Bremen für mehrere Stunden gesperrt. Laut den WDR-Verkehrsmeldungen betrug der Stau in dem Bereich der A1 am frühen Mittwochabend etwa neun Kilometer.